Canon Digitalkamera reperaturstation?

was lässt sie sich?

...Nicht mehr ausfahren da Sand im Getriebe ist.

2 Antworten

Für so eine günstige Kamera lohnt sich keine Reparatur. Die Kamera hat zu ihren Bestzeiten (2012) nur 89€ gekostet. Die Reparatur wird mehr kosten, als wenn du dir die Kamera einfach gebraucht nochmal kaufst, die bekommste wahrscheinlich auf dem Flohmarkt für 10€, falls du sie noch irgendwo findest. Ein Reparaturdienst wird unter 100€ nichtmal aufstehn.

Ich würde dir vorschlagen nach neueren Modellen zu schaun. Das "Luxusmodell" der A-Serie (alles Einsteigerkameras) bekommst du schon für 40€:

CANON PowerShot A4000 IS, neuwertig, ohne Gebrauchsspuren in Rheinland-Pfalz - Boppard | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit 2008

"ein geschäft" repsriert da nichts. Das macht Canon selbst. Wenn du in ein egschäft gehst dann machen die da nichts anderes als die Kamera in einen karton zu packen und dann zu canon zu schicken. Das kannst du auch selbst machen

https://www.canon.de/support/consumer_products/repair/

ob sie die Reparatur der doch schon etwas älteren Kamera noch lohnt wage ich jetzt eher mal zu bezweifeln