Zweimal geblitzt trotz grüner Ampel?

3 Antworten

Wenn du bei Grün gefahren bist wird er nicht dich geblitzt haben sondern einen anderen. Mag sein das du den Blitz auch gesehen hast, wenn aber irgendwo ein kurzer, heller roter Blitz auftaucht fühlt sich erstmal jeder Autofahrer angesprochen.

Du kannst auch einfach zu schnell gefahren sein und der Kollege hinter dir auch, dann blitzt er ebenfalls zwei mal. Einmal dich und einmal den hinter dir.

Moderne Blitzer in Kreuzungen blitzen nicht nur bei einem Rotlichtverstoß sondern auch bei zu hoher Geschwindigkeit. Sollte ein Fahrer also bei Gelb noch aufs Gas drücken wird er aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit erwischt und das sollte ihm dann einen ausreichenden Denkzettel verpassen zukünftig bei Gelb wirklich anhalten zu wollen.

Warte ab ob du Post bekommst, wenn du bei Grün gefahren bist wirst du gewiss keinen Rotlichtverstoß begangen haben. Ich vermute viel mehr einen Geschwindigkeitsverstoß.

Dann hat wohl ein anderer nach Dir die Überwachungsanlage ausgelöst.

aber ich bin mir eig sicher das der Blitzer zweimal mich geblitzt hat

0
@D3eniz

Das kann ja nicht sein, wenn Du bei Grün gefahren bist.

Da der Blitzer hinter der Kreuzung steht, ist es auch logisch, das er alle Fahrzeuge im Kreuzungsbereich erfasst, wenn ein Nachfolgender diesen auslöst.

0

Was möchtest Du wissen?