Zustieg in ICE eine Station eher als auf Ticket vermerkt möglich?

6 Antworten

Wenn das nur eine Station früher ist, ist die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden eher gering. Falls doch, mußt du für die eine Station nachzahlen und wenn der Schaffner schlecht gelaunt ist, noch erhöhtes Beförderungsgeld wegen Schwarzfahrens.

Theoretisch könnte der Zugbegleiter ein Auge zudrücken, dass es rein preislich keinen Unterschied macht wenn man als Startbahnhof Dresden HBF oder Dresden-Neustadt auswählt, aber praktisch könnte es Probleme geben, weil der Startbahnhof eben nicht HBF ist.

Was steht denn auf deinem Ticket, welchen Zug du zwischen HBF und DD-Neustadt benutzen musst? Im Notfall musst du halt ein Einzelticket (2,20 Euro) lösen und dann per Straßenbahn, Nahverkehrszug oder S-Bahn vom HBF zum Bahnhof Neustadt fahren.

JA kannst du. Mit dem Sparticket hast du keine andere Möglichkeiten weil du direkt für diesen Zug gebucht bist. Darum ist es ein Sparticket. Würden dich dann mind. 40€ zusätzlich kosten.

Ausser du setzt auf Kulanz - dann MUSST du aber BEVOR du einsteigst zum Zugführer ( Rote Armbinde ) und ihn höflich Fragen.

Was möchtest Du wissen?