Zusammenfassung Die Abenteuer des Odysseus?

Bis wann brauchst du das denn?

Morgen

6 Antworten

Hier in den Kommentaren findest du Inhaltsangaben:

https://www.buecher.de/shop/grundschule/die-abenteuer-des-odysseus-schulausgabe/inkiow-dimiter/products_products/detail/prod_id/26559329/

https://www.lovelybooks.de/autor/Auguste-Lechner/Die-Abenteuer-des-Odysseus-142246280-w/

Dann hier in der Buchbeschreibung:

https://www.zvab.com/Abenteuer-Odysseus-Jugend-erz%C3%A4hlt-Auguste-Lechner/15682858909/bd

Wenn du die Informationen daraus zusammenträgst und ein wenig Textverständnis besitzt, sollte eine schriftliche Zusammenfassung möglich sein.

Viel Erfolg :-)

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie viele Schüler heutzutage davon ausgehen, dass man die Schularbeiten ganz bequem von anderen Leuten erledigen lassen kann. Nicht nur, wenn man selbst wenig weiß (was ja bei einem solchen Verhalten kein Wunder ist), sondern weil man eben einfach keine Lust hat!

Davon abgesehen, glaube ich keine Sekunde, dass eine Lehrkraft für den nächsten Tag eine solche Arbeit stellt: Buch lesen & Zusammenfassung schreiben.

Junger Mann, im Himmel ist Jahrmarkt, gelle?

Wofür brauchst du denn eine Zusammenfassung? Lies doch einfach das Buch... das ist ja schließlich die Aufgabe. Wenn du eine Zusammenfassung benötigst, kannst du sie anschließend selber schreiben.

Und dann wüsste der FS auch wirklich, worum es geht. Das wäre praktisch nicht auszuhalten. *Das war Ironie*

1

Ja aber bis morgen habe Ich keine Zeit mehr und vorallem keine Lust...

0
@BenjaminSch

Ja, vor allem keine Lust. Du wusstest aber sicher schon länger, dass du das lesen solltest, oder?

2
@putzfee1

Nee, hat der Lehrer erst heute früh gesagt. Überraschung ...

1

Das Werk ist eigentlich die Odyssee von Homer. Google das, dann bekommst du 1000 Zusammenfassungen

Selbst mit den Suchwörtern Odysseus und Lechner findet man Zusammenfassungen. ,-)

0
@burpie

Homer hat den Epos Odyssee geschrieben. Auguste Lechner hat ihn dann für Jugendliche aufbereitet.

Homer an sich ist aber schwierig, weil wir von einer Literaturepoche reden von der wir keinerlei handfeste Belege haben. Deshalb wir die Odyssee auch als Mythos bezeichnet

0
@Pferdefreund25

Das musst Du mir nicht erklären. Ich habe den Schwab nicht nur einmal durch.

0
@burpie

sorry, war auch nicht für dich, hab nur den falschen Kommentar kommentiert

1

Was möchtest Du wissen?