Zum ersten mal zur Fahrschule! (Theorie)

4 Antworten

Ich würd früher hingehen (halbe bis 15 min) wie schon gesagt wegen denn ganzen Papierkramm und trinken brauchst du nich mit zunehmen, bei uns gab es dort, mitnehmen brauchst du eig nix, das Geld und alles kannst du später abgeben dein Fahrlerher sagt dir dann schon alles.

viel spaß und viel glück :-)

Hey :) Mach dir doch nicht so 'nen Kopf, ist alles ganz easy. Sei am besten so um 18.50 Uhr, also um zehn vor sieben da, geh ganz normal rein, zum "Lehrerpult", gib dem Fahrlehrer die Hand und stell dich freundlich als "die Neue" vor :-) alles andere wird sich dann ergeben. Ich hatte zur Fahrschule immer einen Block un ein paar Stifte mit, auch wenn in meinem Theorieraum immer alles vorrätig war. ;-) Nimm die Sachen trotzdem zur Sicherheit mit, falls es bei deiner Fahrschule nicht so ist. Hast du dich schon angemeldet? Ansonsten nimm auch dein Portemonnaie mit Perso mit, damit sie deine Daten aufnehmen können. :) LG und viel Spaß beim Lernen ;) MissManzana

Blöd ist es, wenn du mit deines Vaters Wagen auf dem Stellplatz parkst, der für den Fahrlehrer reserviert ist.

Was möchtest Du wissen?