Zum 3 mal mit ex Freundin zusammen kommen?

5 Antworten

nein nicht wirklich. wenn sie bindungsängste hat, sollte sie diese erst in den griff bekommen bevor sie eine neue beziehung eingeht. denn wenn sie das nicht macht, wird sie immer und immer wieder schluss machen

Sie sollen ein endgültiges Gespräch führen.

Entweder wird die Wahrheit gesagt oder nicht.

Der Grund:" Keine Ahnung warum" ist wahrscheinlich nur um es kurz zu machen.

Weil Sie wie du geschrieben hast Bindungsängste hat.

Und diese nicht von heut auf morgen weg sein können.

Vertrauen ist die Basis dafür, das muss erstmal hergestellt werden.

Ich denke mal Angst ist hier ein beherrschendes Thema. Dass das gleiche wieder passiert. Was ihr widerfahren ist.

Sie weiß nicht wieso sie es beendete und will es trotzdem nochmal versuchen? Nur damit sie es danach wieder grundlos beenden kann? Wäre ich der Junge würde ich das nicht weiter mitmachen. Das sie ihn liebt glaube ich nicht.

Na wenn's 2x nich geklappt hat weil "keine Ahnung warum" wird der dritte Versuch sicher gut gehen.

Sowas ist scheiße und funktioniert nicht, man sollte sich sicher sein das man für ne beziehung bereit ist sodass nicht solche gefühle entstehen die beiden nur fucking schaden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?