zum 2ten mal Handy eingeschickt..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Setze Ihnen jetzt** schriftlich** eine angemessene Frist zur Nacherfüllung (Reparatur). Wenn du es dann wieder bekommst und er Fehler erneut auftritt würde ich den Kaufvertrag wandeln. Das bedeutet du gibst dein Gerät zurück und erhälst den vollen Kaufpreis erstattet. Der Verkäufer hat das Recht zu zwei Nachbesserungsversuchen, das ist ja jetzt bei dir der Fall. Wobei zwei Wochen schon an der oberen Grenze liegen, jetzt in der Weihnachtszeit sieht es natürlich anders aus.

Denk auch daran das der Verkäufer die Transportkosten - auch deine - zu tragen hat.

Habe Vergessen dazu zu sagen Habe es Letzte Woche erst abgeholt vom 1 sten mal einschicken..

Im normalfall bekommst du das selbe Handy nocheinmal und musst das alte abgeben.

Was möchtest Du wissen?