Zuerst Film oder Buch?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

zuerst Buch 83%
zuerst Film 16%

18 Antworten

zuerst Buch

Eigentlich ist es deine Entscheidung! Bei den meisten Büchern, die ich gelesen habe, gab es damals noch keine Buchverfilmung, deshalb habe ich die Bücher zuerst gelesen. Bei Percy Jackson kannte ich erst den Film und dann die Bücher, natürlich konnte ich mir dann keine eigenen Gedanken machen, aber hätte ich das Buch zuerst gelesen, fände ich den Film schlechter ... Wann es besser und wann schlechter ist, hängt, meiner Meinung nach, auch vom Buch ab. Zu den Tributen von Panem kann ich dir nicht helfen, da ich weder das Buch gelesen, noch den Film gesehen habe. Bei Seelen von Stephenie Meyer konnte ich mir Melanie und Jared schlecht vorstellen und bin dann mittendrin auf den Film und seine Daarsteller gestoßen, da hat es gepasst, dass ich "zuerst" den Film "gesehen" hab. Bei City of Bones war es ganz gut, dass ich das Buch zuerst gelesen habe, zum einen, weil es eine Schande wäre, sich Jace wie Jamie Campell Bower vorzustellen und zum anderen, weil ich die ganze Zeit Grinsen und mitsprechen konnte. Das einzige blöde war die Frau neben mir, die das Buch ganz eindeutig NICHT gelesen hat und ständig dumme Fragen und Kommentare von sich gegeben hat. Allerdings hätte ich ihr wahrscheinlich auch den Film verdorben, wenn ich sie angeschriehen hätte, dass der Biss von einem Vampir und nicht von einem Werwolf stammt. Es liegt also an dem Buch und an dir, was du zuerst machst.

zuerst Buch

Ich würde immer zuerst das Buch lesen! Im Grunde ist die Begründung dafür ganz einfach: Bei einem Film wird dir alles vorgeben - Stimmen, Aussehen, Gesichtsausdrücke, Atmosphäre ... in einem Buch liegt es ganz bei dir, wie du die Beschreibungen zu einem Bild zusammensetzt. Schaut man zuerst den Film, wird einem die Möglichkeit zu letzterem genommen, weil man praktisch unausweichlich die Bilder aus de Film im Kopf hat ... LG

zuerst Film

Musst du eig. selbst entscheiden... Also ich persönlich finde man sollte eig. wenn dann nur eins von beiden tun, oder wenn man den Film gesehen hat und dann entscheidet das Buch lesen zu wollen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste: Dann zuerst den Film sehen.. Dann weiß man zwar schon was darin passiert, aber oft wird man wenn man ein Buch zuerst liest vom Film endtäuscht (natürlich gibts auch Ausnahmen) Ich hab auch zuerst den Film von "Die Tribute von Panem" gesehen und dann erst das Buch... Ich hatte es in drei Tagen durch (Das ist meine Höchstleistung ^^)

Was möchtest Du wissen?