Zuckererbsen - kann man die roh essen?

3 Antworten

Zuckerschoten enthalten wie grüne Bohnen Phasin. Phasin ist ein giftiger Eiweiss-Stoff, der dazu führen kann, dass die roten Blutkörperchen miteinander verkleben. In den Zuckerschoten ist nur ein geringer Anteil an Phasin, deshalb kann man sie roh verzehren, sollte aber mit der Menge vorsichtig sein. Erhitzen (bis zu 3 Min.) zerstört das Phasin. Wer sicher sein will, sollte die Zuckerschoten deshalb vor dem Verzehr blanchieren.

kann vll. sein, dass die in größeren mengen magengrummlen verursachen können. aber wenns dir bis jetz immer gut gegangen ist also danach glaube ich nicht dass das jetzt mit einmal anfängt.. die meisten gemüsesorgen sind roh verzehrbar.... Auch bohnen kann man essen.. machen bei zu vielen nur n bissel bauchweh... so zumindest meine erfahrungen

Bohnen sollte man NIEMALS roh essen. Sie enthalten giftiges Phasin.

0

Kannst du roh essen. Die sind richtig lecker.

Was möchtest Du wissen?