Zu zweit zwei Pferde halten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo erstmal.

Pferde müssen auf jeden Fall immer mindestens zu zweit gehalten werden. Zwei Pferd sind sehr viel Arbeit, aber auch auch unheimlich viel Spaß. Wie viel Geld es kostet, hängt immer ganz vom Pferd ab, ob es eher jung oder schon etwas älter ist, wie weit es ausgebildet ist usw. Wenn der Tierarzt mal kommen muss, wirds meistens teuer. Ja, zwei Pferd sind auch Stress, man muss (wenn das Pferd keine Reitbeteiligung hat und auch keinen Stallburschen) 6-mal die Woche hin und dann auch regelmäßig das Pferd bewegen, fordern und fördern. Ihr müsst die Pferde täglich füttern, auf die Koppel bringen und wieder reinholen.

Viele, die ein Pferd haben und es zuhause halten, holen statt ein zweites Pferd ein Esel oder eine Ziege dazu. Jedoch ist es am besten, sich ein zweites Pferd dazu zu holen, weil Pferde und Esel verschiedene Sprachen sprechen.

Überlegt euch gut, ob ihr das reiterliche Können habt, ein Pferd richtig zu reiten, zu fordern und zu fördern. Ob ihr die Zeit habt 6 ggf. auch 7-mal die Woche zum Pferd, dann mindestens 1 Stunde. Ob ihr die finanziellen Mittel habt, ein Pferd zu halten und falls was passieren sollte, die Tierarztkosten (oft im 4 bis 5 stelligen Bereich) zu bezahlen. Zu guter letzt müsst ihr wissen, ob ihr wirklich Lust habt, euch 20 Jahre lang um ein Pferd zu kümmern und was eure zukünftigen Pläne sind. Habt ihr dann noch Zeit für ein Pferd?

Ein Pferd ist viel Arbeit, dass sollte jedem der ein Pferd kaufen will, bewusst sein.

Hallo, also es müssen auf jeden fall mindestens 2 Pferde zusammd Engehalten werden! ! Überlegt es euch denn es macht wirklich sehr viel Mühe! Du musst möglichst täglich da sein füttern und misten, im sommer auf die weideassen und wieder von der weide zurückholen... TÄGLICH. Und dass es ordentlich teuer ist kann man sich ja denken. Ihr zahlt schmied (ca 50/monat), futter und tuerartztkosten die nicht zu unterschätzen sind und Natürlich die Ausstattung . Wenn man sich dem allen bewusst ist und sich ordentlich darum kümmern kann ist es natürlich super toll die Pferde selbst zu halten. Ich wünsche euch viel Glück

Was möchtest Du wissen?