Zu reif für Gleichaltrige?

4 Antworten

Halöchen gesagt.

Warum sich Gleichaltrige von Dir langsam abwenden?

Hat nichts mit dem Alter zutun, sondern mit Deinem Verhalten ihnen gegenüber.

Ich denke mal, Du suchst nicht gerade ihre Nähe, wenn Du so empfindest? Das bekommen Diese aber doch auch mit, oder?

Entweder Du tust so, als ob Du Gleichaltrige auch akzeptierst, oder Du wirst kaum großen Kontakt mit ihnen aufbauen können.

Musst Du selber entscheiden.

Viel Glück gewünscht und

lieben Gruß aus Berlin

Ist eine gute Frage! Du scheinst reifer, intelligenter und kompetenter zu sein, als manch anderer in deiner Altersklasse und das mag auch stimmen, aber 2-3 drei Jahre sind jetzt nich nicht so extrem....ich selbst bin 14 und spreche am liebsten mit erwachsenen und nicht mit Gleichaltrigen (mit einer großen Ausnahme)

Ich bin in deinen Alter und spreche auch am liebsten mit Studenten und anderen Erwachsenen. Ich langweile mich meist wenn ich mit gleichaltrigen spreche . Wieso sprichst du lieber mit älteren und wer ist die große Ausnahme?

1
@Tron5

Naja, es ist eben wie bei dir! Die meisten Gleichaltrigen sind noch ziemlich infantil, unreif, arrogant und intolerant. Wir haben zusätzlich nich zu verschiedene Interessen...Achja und die Ausnahme ist Meine beste Freundin, mit der ich zwar nicht auf meinem „Niveau“ (ich weiß, das hört sich arrogant an) sprechen kann, dafür aber einfach Teenie sein kann....

0

nö, kann man nicht aber geänderte Interessen könnens schon.

zB in einer Fußballertruppe kannst du als nicht Fussballfan nicht soviel beitragen, das merken die freilich und siehe da: weg sind se!

Kann auch sein dass du ein falsches Umfeld um dir hast.

lg

Das auch...

0

Was möchtest Du wissen?