Zu Glatte Haarstruktur, keine Locken?

3 Antworten

Liebe sena123123,

um schöne Locken zu definieren kann ein Schaumfestiger helfen, massiere ihn vor dem Styling in dein trockenes Haar.

Die schönsten Locken erhält man mit dem Lockenstab. Hierzu einzelne Strähnen abteilen mit dem Eisen eindrehen und das noch warme Haar in die gewünschte Form drücken - so fällt die Welle am schönsten. Bei der Benutzung eines Lockenstabs oder auch Glätteisens (denn auch mit einem Glätteisen lassen sich tolle Locken zaubern) solltest du unbedingt darauf achten, dass das Gerät nicht zu heiß eingestellt ist und deine Haare komplett trocken sind.

Für das perfekte Finish die Frisur noch mit Haarspray fixieren (z.B. Volumen Pur von Pantene Pro-V).

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Liebe Grüße

Dein Pantene Pro-V Team

Kennst Du die Krepp-Papiervariante? Die solltest Du probieren. Bei meiner Tochter halten die Fleckt-Locken auch nur ganz kurz. ABer mit dieser Variante, hatte sie an ihrem Kommunion-Tag den ganzen Tag tolle Locken. Die Haare sollten nicht ganz frisch gewaschen sein, dann hält es besser.


https://www.youtube.com/watch?v=XGOF6NV-aWA

Dankeschön:)

0

Schaumfestiger ist auch eine ganz gute Lösung, ansonsten musst du die Haare ganz fest flechten und sie sollten feucht sein, wenn du sie flechtest. Am besten du machst dir die Zöpfe nach dem Waschen und schläfst dann so. Am Morgen solltest du allerdings noch etwas drüber föhnen, je nach Haarlänge, weil die Haare sonst nicht ganz trocken sind. 

Dankeschön:)

0

Was möchtest Du wissen?