Leute ärgern ist ziemlich doof. Vielleicht darfst Du ja, obwohl noch nicht 18, trotzdem zu einer Halloween-Party gehen, oder Ihr intiiert nächstes Jahr selbst eine.

...zur Antwort

Ich finde es toll, dass Du da nicht wegsiehst. Sprich mit Deinem Partner darüber, Frauen haben bessere Antennen für so etwas, Männern fällt das evtl. gar nicht so auf. Das Kind darf nicht vernachlässigt werden. Er muss das bei ihr zur Sprache bringen. Ansonsten das Jugendamt einschalten. Aber das ist sein Job, er ist der Vater.

...zur Antwort

Das Totengedenken und die damit verbundene Segnung der Gräber an Allerheiligen oder Allerseelen sind inhaltlich geprägt von „Tod und Trauer im Lichte der Frohbotschaft. Insofern ist der österliche Charakter ein wesentlicher Zug dieser Feiern, gerade dann, wenn darum gebetet wird, dass Gott „an unseren Verstorbenen vollende, was er an ihnen in der Taufe aus Wasser und Heiligem Geist begonnen hat. Das Totengedenken drückt die bleibende Gemeinschaft der Lebenden und der Toten als Kinder Gottes aus, die durch die Gabe des Heiligen Geistes zur Freiheit und Herrlichkeit in Gott befreit sind: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%A4bersegnung

...zur Antwort

Ja, das ist ganz normal. Mach Dir nicht allzu viele Gedanken. Achte auf Dich, und versuche Aauch Augen für die schönen Dinge im Leben haben.

Alles Gute!

...zur Antwort

Da der Kindergartenzuschuss eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers ist, wohl eher nicht. Das Verletztengeld wird auf Basis des Arbeitsentgelts gezahlt  nicht auf zusätzliche freiwillige Leistungen. Das ist natürlich schade für Dich. Alle Gute!

...zur Antwort

Vielleicht war das Geschirr nicht eng genug angelegt. Bist Du schon öfter mit der Katze und dem Geschirr unterwegs gewesen? 

...zur Antwort

Meine Freundin nimmt mir zu viel zeit. Was soll ich tun?

ich stehe vor einem großen Problem. Als ich und meine Freundin (beide 20) letzten Monat ein wenig mit ihrer Familie getrunken haben war auch mein bester kumpel dabei. War alles soweit gut aber nachdem ich kurz weg war hat sich mein Kumpel darüber beschwert das ich so wenig mit ihm und den anderen mache. So richtig mit ihm und den anderen hab ich seit 5Monaten nicht mehr gemacht und mit einer anderen klicke seit über einem Jahr nichts mehr. Dies hat mein Freundin wohl auch war genommen und hat gesagt ich solle mal wieder mehr mit meinen Kumpels machen, am besten gleich nächstes Wochenende. Aber wenn ich ihr dann sage das ich was mit meinen Leuten machen will, höre ich nur Sachen wie: "du machst lieber was mit deinen Freunden als mit mir" und das sie sich alleine langweilen würde, ich würde sie ja nicht lieben und so. Desweiteren zocke ich gerne. Das Problem hierbei ist das ich früher immer gerne mit meinen Kumpels online gezockt habe und dabei haben wir geskypt oder auch mal einen Abend. Genau so hat mich meine Freundin auch kennen gelernt und das ganze akzeptiert. Ich habe am Anfang unserer Beziehung vielleicht 1-2 mal die Woche für 1-2std mit denen gezockt und gelabbert. Heute komme ich nicht mal ansatzweise dazu. Wenn ich gerne mal zocken will höre ich die gleichen Sätze wie eben schon erwähnt. Also mache ich so gut wie gar nichts mit meinen Freunden. Ich will meine Freundin aber auch nicht verletzen, geschweige denn verlieren. Mein Problem jetzt: ich habe meiner Freundin schon gesagt dass ich wieder was mit meinen Freunden machen will. was unternehmen, eine Runde um die Häuser ziehen oder auch mal wieder abends eine runde zocken aber sie blockt weiter. Was soll ich tun? Danke im voraus :)

...zur Frage

Tu es. Du darfst Deine Freunde nicht komplett venachlässigen, wegen deiner Frendin. In einer Partnerschaft muss auch jeder selbständig seinen Interessen mal nachgehen können, ohne dass der Partner bockt. Anders ist die Beziehung zum Scheitern verurteilt.

...zur Antwort

Mach Dir keine Sorgen, die Zähne kommen oft sehr unterschiedlich schnell raus. Bei uns kamen die Schneidezähne erst mit knapp 8 Jahren und auch nicht zeitgleich. Beim nächsten Zahnarztbesuch, einfach mal nachfragen.

...zur Antwort

Natürlich können sich Hunde erschrecken. Ich weiß zwar nicht was Five nichts At freddys sein soll, Hunde erschrecken sicherlich nicht bei Filmen etc, denn ihre Augen können das nicht richtig erfassen. Aber wenn ein Hund durch eine Bewegung, ein Auto, einen anderen Hund unerwartet überrascht wird, dann erschreckt er sich. Mene Tochter war mal als Hexe verkleidet und ist unerwartet um die Ecke gesprungen, da hat sich unser Hund furchtbar erschreckt.

...zur Antwort

Es kann schon mal ein wenig späer werden mit der Abbuchung. Aber normalerweise stellen die die Rechnung relativ zügig.Wenn nächste Woche noch nichts abgebucht wurde, würde ich mich melden.

...zur Antwort

Hab Vertrauen in Dich! Atme ruhig durch und gehe mit der Einstellung dahin, dass Du es schaffst. Du musst an Dich glauben. Autofahren geht fast automatisch! Viel Glück!

...zur Antwort

Es gibt kein Training, das die Brust wachsen lässt. Sonst wären all die Schönheits-OP´s nicht notwendig. Wie alt bist Du denn?  Versuch Dich so anzunehmen, wie Du bist.

...zur Antwort

Freund möchte sich für 13 Jahre bei der Bundeswehr verpflichten lassen-Hilfe!?

Guten Abend,

Mein Freund und ich werden nächstes Jahr unser Abitur machen. Während ich für ein Jahr ins Ausland gehe, möchte mein Freund zuerst ein Jahr arbeiten. Danach möchte er sich für 13 Jahre bei der Bundeswehr verpflichten lassen und dort sein Studium in München machen. Als ich davon gehört habe, wurden alle meine Hoffnungen und Träume einer perfekten Beziehung zerstört. Ich habe mir immer gewünscht Mitte 20 Mutter zu werden, zu heiraten und mit meinem Freund zusammenzuziehen. Wenn er wirklich 13 Jahre wegbleiben sollte, würde ich schon über 30 sein und ich möchte weder in diesem Alter mein erstes Kind haben noch Alleinerziehende sein. Ich weiß, dass das ziemlich naiv gedacht ist und ich nicht alles in voraus "planen" soll, aber wer möchte denn schon 13 Jahre eine Fernbedienung führen? Ich würde selbst für etwa vier Jahre in die Niederlande zum Studieren gehen, aber selbst nach meinem Studium würde ich noch das "perfekte" Alter haben, um eine Familie zu gründen. Ich möchte mit meinem Freund zusammen bleiben und ich möchte auch, dass er das macht was er will und deshalb weiß er nichts von meinen Ängsten. Doch irgendwie finde ich die Vorstellung schrecklich. Immerhin wird er dann nach meinem Studium etwa 600km von mir entfernt wohnen und dadurch, dass er vermutlich oft seinen Wohnort wechseln muss können wir auch nicht zusammen wohnen wenn ich einen festen Job habe.

Hatte jemand schon mal eine ähnliche Situation oder weiß jemand mir zu helfen? Bin ich zu egoistisch? Was soll ich tun?
Danke

...zur Frage

Du denkst momentan zu begrenzt. Warum kannst Du nicht in seine Nähe ziehen. Du musst doch nicht von ihm entfernt sein, nach deinem Studium. Dann könnt ihr immer noch sehr jung eine Familie gründen. Aber lebt doch erstmal Euer Leben! Alles Gute!

...zur Antwort

Meine Frundin findet sich selbst hässlich und zersört damit langsam die Beziehung. Was tun?

Hallo, also erst einmal vorne weg ich bin mit meiner Freundin schon seit mehr wie ein Jahr zusammen und liebe sie auch über alles und würde sie niemals betrügen. Nun aber wie schon gesagt findet meine Freundin sich nicht hübsch, obwohl sie sehr sehr gut aussieht, auch sehr sexy ist und alles hat und kann was ein Mann begehrt. Zudem bemerke ich auch oft wie viele andere männliche Personen meiner Freundin in der Öffentlichkeit hinterher schauen. das habe ich auch schon ihr gesagt, doch das glaubt sie mir nicht. Wir hatten auch schon des öfteren streit wegen diesem Thema. Dies lag aber daran das meistens wenn wir über dieses Thema geredet hatten sie schlechte Laune bekam und auch schnell kein "bock" mehr hatte darüber zu reden, abblockte oder eben mich provozierte. Zudem meinte sie auch schon oft zu mir, das sie nie wieder mit mir über dieses Thema sprechen wolle. Doch nun aber möchte sie auch schon kein Sex mehr mit mir weil sie ihren Körper hässlich findet und es ihr irgendwie peinlich ist das ich sie für wunderschön und total sexy halte. Zudem meinte sie auch zu mir das ihr der Sex schon lange keinen Spaß mehr macht weil sie sich für ihren Körper schämt. ich kann zu ihr sagen was ich will, und ich sage ich schon der ganzen zeit über in der wir zusammen sind das sie hübsch ist und ich sie so perfekt finde wie sie ist und sie nicht dünner und auch nicht dicker haben will sondern genau so wie sie ist. Natürlich ist das ihre Sache aber ich sag das ja nur damit sie auch weis das ich sie wirklich so liebe wie sie ist und nicht dafür was sie gerne wäre. Sie ist auch wirklich nicht dick aber auch nicht richtig schlank. Sie ist halt normal wenn man das sagen kann. Mich belastet das immer und immer mehr, vor allem weil sie manchmal deshalb auch es vermeidet das ich meine Hände auf irgend eine art um ihren Körper lege oder so. Zudem sagt sie manchmal wenn ich ihr zum beispiel sage das ein freund von mir mit einer Größe von 1.78 gerade mal 49 kg wiegt (was natürlich als junge untergewichtig schon ist) meint sie dann: ach du s*****e bin ich fett". Sie hat eine Körpergröße von 1.78-79 und wiegt um die 60 kg. Das verstehe ich total nicht. Mich belastet diese ganze Geschichte einfach sehr arg vor allem weil sie auch schon deshalb jetzt den Sex verweigert und sie mir auch sagte das es ihr schon lange kein Spaß mehr macht und es mir ehrlich gesagt so vorkommt wie wenn es ihr egal wäre das ich ihr Körper so gut und toll finde wie er ist. natürlich akzeptiere ich das sie kein Sex mehr möchte fürs erste, aber schon seit einer gewissen zeit frage ich mich wie es wohl wäre wenn ich mit jemandem anderen zusammen wäre oder so. Bitte hilft mir ich bin verzweifelt weil ich nicht mehr weis was ich noch zu ihr sagen kann oder so...

...zur Frage

Du ganz ehrlich, Deine Freundin hat ein riesiges Problem. Da kannst Du vermutlich sagen und tun, was Du willst, sie will das von Dir nicht hören und wird wohl keinerlei Einsicht haben. Sie muss zu einem Psychotherapeuten. Sag ihr, dass die Beziehung für Dich unter diesen Umständen keine Zukunft hat, auch wenn Du sie liebst. Du kämpfst gegen Windmühlen.

...zur Antwort

Ich würde keine weiteren Experimente machen. Lass nur noch einen Fachmann (Friseur) ran. Eine Frendin von mir hat mir ähnlicher Vorgehensweise mittlerweile einen Grauton.

...zur Antwort

Das scheinst Du Glück gehabt zu haben. Die Decke ist defekt und Du solltest sie reklamieren. Vermutlich hätte es einen Kurzschluss gegeben, aber evtl. hätte vorher schon ein Brand entstehen können. Nimm lieber zukünftig ne Wärmflasche oder ein warmes Körnerkissen mit ins Bett.

...zur Antwort