Was passiert mit meinen Haaren?

10 Antworten

Nein. Ich hab selber ein Löwen lockenkopf. Ich hab meine Haare wachsen lassen, glätte sie auch öfters. Ich merke kein Unterschied bei der Haarstruktur, vielleicht werden deine Haare durch die Hitze Trocken. Aber die Stuktur wir nicht gleich zerstört wenn du sie gescheit wäscht und die Hitze beim Fohn oder Glätteisen nicht gleich auf 400 Grad stellst. Aber ansonsten mit einer Haarkur wird alles wieder normal. Also HAARKUR und Lange HAARE. 😝❤︝

Die geht nicht weg und durch das Föhnen und Glätten wirst Du keine langen Haare bekommen. Durch die Länge hängen sich die Locken später von selbst raus, bzw. werden nur leicht wellig. Wenn Du "züchten" willst, schließ Dich dem Forum "Langhaarnetzwerk" an.

Das ist so ungesund ich habe halt auch locken Nh und ich Versuch mich einfach daran anzupassen und einfach so zu lassen weil locken sind egt schon schön und pfleg sie doch einfach mit Ölen dann wachsen locken sehr gut mache ich auch haha und außerdem finde ich langes lockiges haar sehr schön hat nicht jeder 😉

Ja ich hab selber sehr dickes haare mit vielen dichten locken, ich hab sie bis zum po gehabt und dann einen Stufen schnitt gemacht dabei sind meine haare wieder sehr lockig geworden und haben viel Volumen bekommen Also wenn du sie wachsen lässt dann glätte sie nicht so oft weil deine haare sonst Strohig und ungepflegt aussehen

Mit der Zeit wird das Glätten Auswirkungen auf deine Haare haben. Außerdem schädigst du sie dabei noch. Naturlocken sind wunderschön, ich habe selbst welche :) Glaub mir, so viele Menschen würden gerne deine Locken haben :D

Was möchtest Du wissen?