Zu feucht beim sex es ist mir unangenehm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dagegen kannst du gar nichts tun, denn es ist völlig normal dass man beim Sex auch mal menschliche Geräusche von sich gibt.

Eine feuchte Vagina ist nunmal auch ein Hohlraum, in den Luft gelangen kann, und wenn dein Freund dann in dich eindringt ist es nicht mehr als normal, Wenn der eindringende Penis die Luft verdrängt.

Insofern hast du zwei Möglichkeiten.

Entweder du akzeptierst die Tatsache, dass Sex auch Geräusche verursachen kann, und dass man gemeinsam darüber lachen sollte statt sich selbst fertig zu machen.

Oder du lässt den Sex einfach bleiben.

Dass sein Penis feucht wird, ist wohl ziemlich normal, wenn du wie gesagt recht feucht wirst. Das ist nur logisch.

Dass er nicht in dich eindringen kann, wird wohl nicht daran liegen, dass du "zu" feucht warst. Eigentlich sollte es das nur leichter machen.

Gegen die Geräusche kannst du wohl nur eine andere Stellung bevorzugen. Probiert euch aus.
Am besten, du redest mit deinem Freund mal darüber. Er hat es sicher mitbekommen, also musst du dich da nicht zurückhalten. Dass du feucht wirst ist für ihn etwas positives. 

Nein ich sein penis war schon feucht bevor wir sex hatten. 

Aber merkt er überhaupt noch was wenn ich ihn kaum noch spüre es war wirklich als wäre es nur so ein flutschen gewesen 

0
@Lanel

Es ist möglich, dass wenn er vorher nass war, schon gekommen ist. Das passiert beim Vorspiel manchmal und ist je nachdem wie viel Ausdauer er hat normal. 
Dann ist es auch normal, dass du ihn nicht mehr so gut spürst. Sein Penis wird nicht mehr richtig steif sein.

Ist zwar komisch, aber versucht das nächste mal etwas schneller zum eigentlichen Akt zu kommen. 
Weniger Vorspiel eben. Aber das würde ich ebenfalls mit Ihm besprechen. 

0
@BeGa1

Als wir das 2 mal miteinander geschlafen haben sind wir ja schnell zum Akt gekommen hatten auch kein großes Vorspiel aber nach einer Zeit hab ich ihn wieder nicht mehr richtig gespürt und es war wiede total nass ehrlich gesagt weiß ich auch nicht genau ob er gekommen ist, aber ich war bei keinem anderen so nass wie bei ihm und ich weiß das ich eigentlich nicht so nass bin. Nur bei ihm jetzt war es so vielleicht ist es beim nächsten mal anders 

0

Nichts - das ist einfach so und muss dir auch nicht unangenehm sein. Mach dir doch nicht so einen Kopp. Vor allem - achte nicht drauf, du bist ja mit dem Kopf ganz woanders.

Hallo Lanel

Wenn  du  so  schnell  oder  leicht feucht  wirst  ist das  doch  eine gute  Reaktion.  Diese  Feuchtigkeit erleichtert  den  GV  ungemein.  Du  ersparst dir  damit  die Verwendung  von  Gleitmitteln. Eine  Frau  die so  leicht  feucht oder  nass  wird würden  sich  die meisten  Männer  wünschen. Diese  Feuchtigkeit  braucht  dich  nicht zu  stören  und für  einen  Mann ist  das  auch nicht  ekelig.  Wesentlich  störender  beim  GV ist  eine  trockene Scheide,  denn  dann bleibt  einem  nichts anderes  übrig  als zu  Hilfsmitteln  zu  greifen. Sei  froh  dass du  keine  Probleme mit  einer  trockenen Scheide  hast.

Diese Geräusche sind normale Geräusche und das braucht dir nicht unangenehm sein.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich fand die Geräusche unangenehm und dann hat er auch noch gelacht das hat mich noch mehr verunsichert dann hab ich aufgehört.. weil ich auch garnicht mehr bei der Sache war 

0

aber das ist genau das richtige...auch drüber lachen können. Es ist überhaupt nicht schlimm sondern ganz normal das auch Geräusche im Spiel sind. Ihr seid noch nicht so lange zusammen da fehlt das Vertrauen noch....das kommt schon warte ab. Du kannst auch zwischendurch mal ein Handtuch benutzen ist auch nicht schlimm... Alles Gute

0

Wenn Du feucht wirst dann weil Du extrem Lust hast. Ein Penis kann nicht feucht werden.

Die Geräusche kommen vor. Da kannst Du aber nichts für. Du brauchst Dich beim Sex für nichtz zu entschuldigen.

Geniese ihn einfach.

Mario

Was möchtest Du wissen?