Zitate analysieren, wie gehts am besten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip würde ich als Grundstruktur machen: Analyse des Zitates (was bedeutet es genau) und dann These (alle argumente, die dafür sprechen, dass das stimmt, was das Zitat aussagt), Antithese (alle Argumente dagegen) und Synthese (da kannst du im Prinzip deine persönliche Meinung sagen)

normalerweise ist es gut, wenn man dann noch literarische Zitate bringen kann, welche Autoren/Philosphen die gleiche Meinung vertreten und welche die Gegenteilige Meinung vertreten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?