Zeitnot mit den Versuchen für die Bachelorarbeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Gambit61,

ich bin mit meiner BA auch fast nicht fertig geworden. Glücklicherweise konnte ich die Abgabe um zwei Wochen verschieben. Als Begründung wurde damals die Kombination aus Erkrankung und einem Praktikum akzeptiert. 

Wenn sie die Abgabe nicht verlängern wollen, gibt es dann eine Möglichkeit dass dir jemand mit den Versuchen hilft, oder dass du die Versuchszahl reduzierst?

Schreiben kann man wie ich festgestellt habe Tag und Nacht. Wichtig ist nur, dass du dir unbedingt noch einen Tag aufhebst an dem jemand das Deutsch deiner BA korrigiert, denn deine Note soll nicht am Ehrgeiz deines Professors scheitern. 

Halte durch und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüf mal ob du deine Anmeldung zurückziehen kannst. In dem Fall könntest du dann deine Versuche abschließen, deine Arbeit in Ruhe schreiben und sobald du alles fertig hast, meldest du dich neu zur Prüfung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Also eine Arbeit abgeben die nicht richtig fertig ist wird nicht funktionieren. Außer man kann dennoch mit den Daten eine Arbeit schreiben und dann in der Zusammenfassung darauf hinweisen, dass man wegen eines Zeitfaktors die Studien nicht so ausführlich machen könnte. Also eine Schwäche deiner Arbeit.

Ansonsten notfalls Krank melden und 1 Woche nochmal rausholen.

Hoffe das hilft Dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gambit61
12.08.2016, 18:10

Man könnte die Zielsetzung umformulieren. Aber mein Betreuer meinte dann, dass es dann zu wenig für eine Bachelorarbeit wäre. Aber ist es nicht seine Schuld, da er viel zu viele Parameter für eine Bachelorarbeit untersuchen wollte? Laut unserer Prüfungsordnung sollte eine Bachelorarbeit max 360 Stunden dauern. Ich habe ausgerechnet, dass ich schon ca bei 450 Stunden nur Versuche durchführe und Analysen, ohne Schreiben, Kolloquium(Präsentation) und Literaturrecherche. Wenn ich das alles noch mache, komme ich locker auf über 550 Stunden.

0

Meine Frage lautet nun, darf man mit Teilergebnisse eine Bachelorarbeit abgeben und schreiben das man Zeitprobleme hatte oder müssen die Ergebniss komplett sein?

Machen kannst, aber dann darfst du dich nicht wundern, wenn die Note lausig ausfällt oder die Arbeit nicht angenommen wird.

Kinder, so eine Bachelorarbeit ist eure erste wissenschaftliche Arbeit. Versucht, sie wie einen wissenschaftlichen Fachaufsatz zu betrachten. Man publiziert doch nichts, womit man nicht fertig geworden ist und schreibt dann "Sorry, Zeit hat nicht gereicht".

Rede nochmal mit deinem Betreuer, inwieweit sich die Fragestellung vielleicht an die neue Situation anpassen lässt.

Im Übrigen: Wenn du an 3 Abenden in der Woche arbeitest, bleiben 4, an denen du schreiben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gambit61
12.08.2016, 18:13

Man könnte die Zielsetzung umformulieren. Aber mein Betreuer meinte dann, dass es dann zu wenig für eine Bachelorarbeit wäre. Sodass die Arbeit wie du schon sagtest nicht angenommen wird. Aber ist es nicht seine Schuld, da er viel zu viele Parameter für eine Bachelorarbeit untersuchen wollte? Laut unserer Prüfungsordnung sollte eine Bachelorarbeit max 360 Stunden dauern. Ich habe ausgerechnet, dass ich schon ca bei 450 Stunden bin. Und das sind nur die Versuche und Analysen, ohne Schreiben, Kolloquium(Präsentation) und Literaturrecherche. Wenn ich das alles noch mache, komme ich locker auf über 550 Stunden.

0

Was möchtest Du wissen?