Zahnwechsel bei Welpen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du den kleinen erst seit sonntag hast ist es sicher heimweh. beschäftige dich viel mit ihm,versuch auch deinen anderen hund zu animieren mit dem welpen zu spielen. so kleine hunde brauchen noch nicht so lange spaziergänge,geh alle 2 stunden kurz mit ihm vor die tür bis er alles erledigt hat,danach spielen,und viel viel kuscheln. im rudel würde er noch viel mit seinen geschwistern kuscheln,welpen brauchen körperkontakt um sich gegenseitig zu wärmen. stell sein körbchen neben dein bett oder in die nähe des körbchens von deinem anderen hund (wenn der das zuläßt),dann fühlt der kleine sich auch nachts nicht so einsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lach, wir können dir wohl kaum sagen, warum dein hund fiept. Fiepen kann vieles bedeuten. Dazu würd ich einfach mal zum Tierarzt gehen, der kann sich ja auch mal das Gebiss ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach doch viel mit ihm!

Wenn er aufwacht geh ich mit ihm und meinem anderen hund gassi und Spiel mit beiden ein wenig stöckchen. Und dann Spiel ich mit ihm und seinem quitschi ne Stunde und streicheln ihn , bis er wieder schlafen will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heimweh, Angst, vielleicht Schmerzen irgendwo. Geh doch mal zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , ich hab morgen einen Termin beim TA !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beschäftige dich mal mehr mit dem Kleinen, er hat sich noch nicht eingewöhnt. Zahnwechsel kommt jetzt noch nicht. Vielleicht rufst du mal den Züchter an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für alle Fälle solltest du immer erst den Züchter um Rat fragen, denn er kennt den Kleinen am besten und sollte dir bei Fragen immer zur Seite stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?