Zahlung kommt nach Zahlungsziel an?

4 Antworten

20.12. ist innerhalb des SEPA-Raums vollkommen ausreichend. Und vor dem 27.12. wird wohl ohnehin keine Mahnung rausgehen.

Woher ich das weiß:Hobby – Interessierter Laie; Grundwissen, garniert mit Recherche

Wenn Du die Überweisung am 20. vor 13:00 tätigst, ist die Überweisung spätestens am 21. um 12:00 auf dem anderen Konto, innerhalb Deutschlands.

Passieren "können" tut immer etwas.

Es wird aber in der Regel (Ausnamen gibt es aber!) keine Rolle spielen, wenn das Geld eine Woche später einlangt.

Selbst auf Mahnungen (und wegen der pasr Tage wirst du keine bekommen) ist meist vermerkt: "wenn Sie in der Zwischenzeit bezahlt haben, betrachten Sie dieses Schreiben als gegenstandslos"

Ja, kann passieren.

Was möchtest Du wissen?