Zähne putzen fällt schwer?

10 Antworten

Aktive Methoden dafür zu motivieren, kennt man bei Kindern. Bei Jugendlichen zeigt man die folgen in einem Gespräch auf, um einen Denkanstoß zu geben oder es gab schon erste Erfahrungen.

Mit deiner Frage hast Du den Anfang gemacht und festgestellt, dass man dies normalerweise öfters machen sollte. Such einfach im Internet, welche Auswirkungen so was mit der Zeit auf die Zähne haben könnte, von heute bis ins hohe Alter. Verinnerlich es intensiv, entscheide selbst und bedenke auch, wie manches auf Außenstehende wirkt. Als Erwachsener kommt die Motivation mit dem Preis was es kostet Zähne richten zu lassen, die man früher aus Bequemlichkeit keine Lust hatte zu putzen.   

Hmm Methoden schwer... man muss es halt versuchen zu verinnerlichen

Putzt du mit elektrischen Bürste? Manchen putzen damit schon lieber und öfters

Und wichtiger Termin ist halt abends zu putzen...weil dort die ganzen Reste sitzen und Verschmutzungen und die Zähne die nacht über regenerien können

Denk halt einfach dann..wenn du nix machst Zähne putzen...wirst du früher oder später probleme bekommen Zahnschmerzen Karies

Ist doch irgendwie Semi-Geil auf dem Zahnarztstuhl angespannt zu sitzen...

Denn putzt du die Zähne nicht so befallen Karies deine Zähne.

Putzt du deine Zähne. Umso weniger bis gar kein Karies fällt an.

Ist doch eine Win Win Situation. Weniger bis kein bohren mehr, wenn du die Zähne regelmäßig putzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hmmm, dann möchte sicher keiner wissen, wie du es im Allgemeinen mit deiner Körperhyghiene so hat.

Wer zu faul ist, seine Zähne zu putzen, der kommt auch nicht bis zu seinen Füßen.

Du bist sicher bald ein sehr einsamer Mensch, weil

schlechte Zähne, wirst nicht mehr lachen und muffeln wirst du auch.

Denk dir einfach das gesunde Zähne sehr wichtig sind und teuer sind falls si ekaputt gehen.

Und mach es einfach weil andere menschen können ein schlechtes Bild von dir bekommen wenn du die Zähne putzt weil du stinkt aus dem Mund usw

Was möchtest Du wissen?