Zähne putzen kein bock mehr ...

13 Antworten

Es ist vollkommen EGAL, ob du 2min. oder 10std. Putzt. Erst wenn du die Essensreste entfernst sind deine Zähne sauber, Grob geschätzt braucht man da nur ca. 6 - 10min. Aber in 2min hat man normalerweise das gröbste raus. Wenn du saubere Zähne haben willst nutzte einfach nach jedem Putzten ne Zahn bzw. Mundspülung das Tötet alles ab, was nicht in deinem Mund gehört (aber nicht so ein PussyZeug - Was brennt is gut ^^). Aber ne Mundspühlung bringt nur was, wenn deine Zähne von Essensresten befreit sind. Ich will dich jedoch nicht von deinem vorschlag abhalten, kannst ja mal versuchen gucken ob du 10std. aushälst XD.

Für dich gibt es nur eine Rettung. Kauf dir eine Schall- Zahnbürste mit mindestens 30 000 Schwingungen. Diese machen deine Zähne so sauber, dass du staunst.

Und das Gute daran ist, dank der Schwingungen musst nur noch darüber fahren, ohne zu drücken. Sogar eventueller Zahnstein fliegt einfach weg. Dein Zahnarzt wird dir Komplimente machen, das nächste Mal.

Nein, sie werden beschädigt und in der Zwischenzeit haben die Karies-Bakterien Zeit für ihr Zerstörungswerk.

Was möchtest Du wissen?