Yu-Gi-Oh niederträchtiger blauäugiger weißer Drache verschwindet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

hast du den Effekt schon mal genau gelesen?

Diese Karte kann nicht als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt werden. Diese Karte kann nur als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du 1 "Blauäugiger w. Drache" in deinem Deck aus dem Spiel entfernst. Es kann nur 1 offenes "Niederträchtig"-Monster auf dem Spielfeld liegen. 

---> Da es möglich war die Karte überhaupt zu beschwören, fallen die obigen zwei Punkte schon mal weg. Denn wenn du ein anderes "Niederträchtig"-Monster kontrollierst, kannst du kein anderes beschwören.

Andere Monster, die du kontrollierst, können keinen Angriff deklarieren. Falls keine offene Spielfeldzauberkarte auf dem Spielfeld liegt, zerstöre diese Karte.

---> Somit kann es nur daran liegen, dass keine offene Field Spell auf dem Feld liegt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest Du oder Dein Gegner beim ausspielen des Niederträchtigen Blauäugigen Weißen Drachen eine offene Spielfeldzauberkarte liegen?

Weil im Effekttext der Niederträchtig-Monster heißt es "Falls keine offene Spielfeldzauberkarte auf dem Spielfeld liegt, zerstöre diese Karte" (engl. "If there is no face-up Field Spell Card on the field, destroy this card").

Du musst also, wenn Du ihn ausspielst, darauf achten, dass ein offener Spielfeldzauber auf dem Feld ist.

Schau hier mal unter Playing Style rein, da stehen nützliche Tipps drin.

http://yugioh.wikia.com/wiki/Malefic

Konnte Dir hoffentlich weiterhelfen.

MfG Kirito1223


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?