wie sortiert man yu gi oh karten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst sortierst du die Karten nach Kartentyp: Monster, Zauber, Fallen. Dann sortierst du jeden Kartenart einzeln weiter. Monster teilen sich zuerst nach Normale- und Effektmonster. Danach gehts um den Typ: Fusion, Ritual, Synchron, Exeed (XYZ) usw. Muss mann aber beachten, dass die Normalemonster auch als Ritual, Fusion usw. gibts. Dann kannst du die auch, wenn du es willst, nach Level, Effekt selbst, Aktivierung und änliches Zeug weiter sortieren. Das gleiche geht auch für die Zauber- und Fallenkarten. Erst sortierst du die nach Typ: Schnell-,Permanent oder Normale Zauber-/Fallenkarten. Dann nach Aktivierung, Bedinung, Tribut und und und.

Ich habe mir ein Datenbank für meine YGO Karten erstellt, damit ich einen Überblick bekommen konnte, wieviel ich habe, welche Edition, welche Karte und wieviel den gleichen und so weiter. Oben habe ich dir ausgeführt, wie ungefähr habe ich in dem Datenbank sie eingeführt. Mit einigen Angaben kann ich rausfinden ob ich die gewünschte Karte schon habe oder nicht und wieviel davon.

Wie man die Karten auch noch sortieren kann, nach dem Pack. Auf jeder Karte steht zwischen Bild und Effektbox auf der rechten Seite immer eine Kartennummer wie z.B. TDGS-DE051 oder LC02-DE002 usw...

Dananch kann man die Karten auch sortieren, recht nützlich, wenn man wissen will, welche Karten man aus welchem Booster hat und welche noch fehlen.

Ich würde sie in erster Linie mal in Mosnter, Fallen u Zauberkarten teilen. Monster werden noch dazu nach dem Lvl geordnet. Karten die du doppelt hast würde ich direkt nebeneinander geben und monster in ihre verschiedenen arten sortieren.

Monster kannst du ja auch noch nach ihren effekten oder ihrem typ ordnen. Also alle mit normalen effekt zu einander, dann noch diese weißen karten deren name ich vergessen habe etc.

Was möchtest Du wissen?