Wie sortiert Ihr eure Yu-Gi-Oh?

5 Antworten

Ich habe 5 480 Card Binder, in denen ich Deck Cores und „Staples“ bzw Karten, die ich irgendwann mal in Decks gespielt habe oder die man mal spielen kann, aufbewahre.
Dann einen weiteren 480 Card Binder für die „teure“ Sammlung, einen 360 Card Binder für Holos aus alten Sets, die ich mir rangetauscht habe, in 6 Tins habe ich dann Karten, die irgendwann zur Sammlung gehören sollen nach Booster geordnet, aber ich habe aktuell keine Lust mir 10 Binder auf einmal zu kaufen, solange bleiben die erstmal in den Tins, von denen ich auch bald mal wieder einige neue brauche, da die Tins, die ich habe mittlerweile fast alle voll sind und zu guter letzt habe ich in mehreren Legendary Deck Kartons etliche Commons/Rares oder sonstigen Bulk. Hatte das in diesen Boxen alles nach Level/Attribut/Zaubertyp/Fallentyp geordnet, aber wurde irgendwann zu viel, seitdem wird einfach nur noch dazugesteckt, bis die Box voll ist und dann ist die nächste dran^^

 - (Spiele und Gaming, Karten, Yu-gi-oh)  - (Spiele und Gaming, Karten, Yu-gi-oh)

Ich habe die Karten nach eigenschaft und lvl und zwischen Tribut und Effekt das gleiche gilt für Zauber und fallen sortiert ist ein kleines bisschen Arbeit aber wenn du weißt welches Attribut du suchst dann ist es einfach

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alle nach Alphabet und Kartenart in verschiedenen Tin-Boxen sortiert. Das war bei mehreren tausend ziemlich viel Arbeit, aber so sehe ich am einfachsten was ich habe und was nicht.

Ich hab ein Sammel Album und für die wertvolleren einen Tresor. Durcheinander würde ich sie nicht legen da beim eventuellen knicken die Gültigkeit der Karte bei Turnieren nicht mehr existent ist. LG :)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das heißt also, dass wenn eine Karte zu sehr abgenutzt ist, man sie nicht mehr auf Tunieren einsetzen kann ?

0

Im guten alten Schuhkarton und einfach durcheinander aber ich zocke auch nicht mehr so oft Yu-Gi-Oh :D

Ok xD Ist ja auch eine Lösung

1

Was möchtest Du wissen?