YouTube Video in Deutsch synchronisieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich persönlich halte nicht viel von Computerstimmen, die Texte vorlesen. Das verhunzt für mich den Inhalt eines Videos und da höre ich nicht gerne zu. Ich hätte an deiner Stelle nicht so viele Hemmungen mit meiner Stimme. Man selbst findet seine Stimme immer schrecklich. Man muss sich klar machen, dass andere einen ja immer so hören und das total normal finden. Einfach den Text einsprechen und gegebenenfalls nachbearbeiten. Wem deine Stimme nicht gefällt, der braucht ja das Video nicht zu schauen. Alternativ kannst du einen Freund fragen, ob er den Text einspricht, von dem du meinst, dass er eine schöne Stimme hat.

Mich würde aber noch etwas anderes interessieren: Wenn du deine Stimme nicht gerne in Videos hörst, hast du ja wahrscheinlich auch das englische Originalvideo nicht selbst gedreht.

Ist dir klar, dass du die Urheberrechte klären musst, bevor du einfach das Video von jemand anderem nimmst, und es übersetzt? Nach deutschem Urheberrecht darf ein Kunstwerk nämlich nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung des Künstlers oder eines anderen Rechteinhabers veröffentlicht werden. Und auch wenn du "Bearbeitungen" dieses Kunstwerks anfertigst (wie Übersetzungen, neue Texte zu Liedern, Bildcollagen etc.) dürfen diese "Bearbeitungen" nicht ohne Erlaubnis des Original-Urhebers veröffentlicht werden.

Schau mal nach, ob das Video unter "Youtube Standard Lizenz" oder unter der "Creative Commons Lizenz" steht. (siehst du unter der Videobeschreibung) Wenn es unter "Creative Commons" steht, hast du weniger Probleme. Dann musst du nur denjenigen benennen, der das Video gemacht hat. Wenn es unter "Standard Youtube Lizenz" steht, musst du vorher denjenigen Fragen, der das Video gemacht hat, ob du das synchronisieren darfst.

Dieses Video hat keine Lizens und es ist erlaubt, diese zu verbreiten. Dieses Video wird auch in russisch übersetzt

0
@Teodd

Jedes Youtube-Video steht unter einer Lizenz. Und wenn es nicht unter einr öffentlich zugänglichen Lizenz stehen würde, würde das erst Recht heißen, dass man das Video nicht weiter verbreiten darf ;)

Dass das Video auch auf russisch übersetzt ist, heißt nicht, dass es ohne nachzufragen verwendet werden darf. Vielleicht musste der russisch-Übersetzer ja auch nachfragen.

Es scheint mir außerdem, als dächtest du, weil das Video in verschiedenen Sprachen untertitelt ist, dürfte man es in diesen Sprachen auch neu vertonen und neu hochladen. Das ist nicht so.

Ich will auch eigentlich gar keine große show machen, weil unter Youtubern das mit dem Urheberrecht eh Lachs gehandhabt wird. Wenn das Video aber nicht unter Crative Commons Lizenz steht, würde ich definitiv nachfragen.

Unter welcher Lizenz ein Video steht, kannst du unter der Videobeschreibung nachsehen. Wenn du die ganze Beschreibung ausklappst stehen da Kategorie und Lizenz. Wenn du dir aber nicht sicher bist: poste doch einfach eine Link zu dem Video. Dann schaue ich für dich nach.

0

Entschuldigung.

Ich habe jetzt verstanden. Du sprichst nicht so gut deutsch. Mein Text oben war viel zu lang. Poste hier einen Link zu dem Video. Ich schaue nach, ob du es verwenden darfst.

Wenn du nicht so gut deutsch sprichst, sollst du den Ton natürlich nicht selbst einsprechen. Eine Software kenne ich aber leider nicht.

Hier ist Video: https://www.youtube.com/watch?v=9eRpxesiHqc

Steht Standard, aber ist nicht wichtig. 

Ja, mein Deutsch ist nicht gut, aber ich kann einfach den Untertitel vorlesen und veröffentlichen. Nach meiner Meinung für den Zuschauer ist es besser, Video zuhören als den Untertitel zu lesen.

Diese Video kann für dich auch interessant werden, um Welt besser zu verstehen ;)

0
@Teodd

OK. Das sieht für mich nach einer älteren Aufnahme aus dem Fernsehen aus. Das ist ganz bestimmt nicht  frei verwendbar! Die Leute von GermanLingTeam haben mit Sicherheit entweder nach Erlaubnis für die Übersetzung gefragt. Oder sie handeln illegal.

Überlege dir gut, ob du das machen willst.

0
@ThomasMorus

Der Autor Jaque Fresco hat  in andere Video erzählt, das er erlaubt, seine Videos zu verbreiten. Ich habe mit einen, der russische Video synchronisiert hat, über mein Plan von Synchronisierung dieses Video ins Deutsch informiert und er sagte "es ist ok"

0

Was möchtest Du wissen?