YesAsia.com - Zoll zahlen?

2 Antworten

also .. ich leb ja mit der erkenntnis, dass nur zölle für sachen erhoben die es hier auch gibt .. und koreanische CDs gibts hier scon mal sicher nicht ..

ich hab mir vor einem monat ein koreanisches Drama zuschicken lassen (ist ja fast das gleiche .. ein k-pop star spielte mit :D) .. hat ungefähr einen monat gedauert! & außerdem wenn du deine koreanischen stars wirklich liebst kauf von dvd heaven, je mehr die verkaufen umso erfolgreicher sind sie und gewinnen am jahresende den golden disk award .. und die Verkaufszahlen von Yesasia werden nicht gewertet :D Jaa ich kenn  aus :D

ich hab auch schon mehrmals von asien bestellt und zoll gabs bisher nie ..  diese ulzzang circle lenses, eye tapes, hello kitty uhren & klamotten von wholesale-dress :D da war immer so ein grüner aufkleben : vom zoll befreit :DD

 

Das mit dvdheaven usw kenn ich (:

Natürlich liebe ich meine K-POP Stars, aber da auf YA grad schön reduziert ist, sollte man doch zugreifen? (:

Bei wholesale-dress war ich mir nie sicher, weil bei vielen Reviews wholesale eher negativ war T_T

0
@fallingmeteor

hmm .. wie du willst :D & die CD's .. ich denk nicht dass da Zoll ist .. ich hab mir BB creme und My Girlfriend is a Gumiho und da steht vom zoll befreit :) also greif zu! (: & wholesale-dress  .. also manche sachen sind gut andere nicht so :D aber für den preis .. warum nicht ? es ist billig .. :D

0

Ich weiß nicht, ob es schon zu spät ist, aber hier meine Antwort^^:

Ich hab mich auch schon damit auseinandergesetzt und schon öfter bei YesAsia bestellt! Normal musst du ab 22€ 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Bis 22€ sind CDs aus Asien zollfrei. Jedoch findet man auf der Seite von YesAsia (unten der Link) einen Verweis darauf, dass sich YesAsia bei Bestellungen, die nach Deutschland und Großbritannien gehen, um die Einfuhrumsatzsteuer kümmert! Frag mich nicht wie die das machen! Demnach kannst du also Ware bis 250€ bestellen, denn ab da werden nochmal Kosten fällig!

Ich kann dir aber nur sagen, dass es bei mir einmal geklappt hat (da war dann auch so ein Aufkleber drauf, auf dem steht: ... Entgeld bezahlt...). Bei den Bestellungen davor kann ich es dir leider nicht sagen, da ich damals noch nicht darauf geachtet habe, da mir das mit Zoll noch nicht so bewusst war^^ Der Grund, weshalb es damals durch den Zoll gekommen ist, war einfach nur Glück! Das mit den Waren, die es nur in Asien gibt, ist (leider) quatsch! Scheinbar kontrollieren die vom Zoll Pakete nur stichprobenweise. Meine Cousine z.B. hat mir eine japanische CD (die ja wesentlich teurer sind) zum Geburtstag bestellt und die wurde kontrolliert und da sie halt mehr als 22€ gekostet hat, wurde das Paket dann "beschlagnahmt" und meine Cousine musste es beim Zoll auslösen. Ich gehe davon aus, dass, wenn so etwas einmal passiert, es noch nicht so schlimm ist, doch wenn mehrmals etwas beim Zoll beschlagnahmt wird, für das du keine Gebühren bezahlt hast, das Konsequenzen hat! Ich bestelle deshalb recht selten aus Asien und wenn es dann über 22€ ist nur noch über YesAsia, da das scheinbar ja ganz gut geklappt hat =)

Hier noch der Link mit dem Verweis:

http://www.yesasia.com/global/customer-support/shipping-delivery/0-0-0-hti.886-en/question-answer.html

 

Ich hoffe, ich konnte helfen ^_^

Was möchtest Du wissen?