Wurm/Made/Larve/Raupe?

 - (Insekten, Würmer, raupe)

6 Antworten

Maden sind beinlose Larven von Fliegen - das ist eine (Lebensmittel-)Mottenlarve, also eine Nachtschmetterlingsraupe... = die frisst keinen von Euch zwei an...

= die lebt von irgendwelchen vielleicht vergessenen runtergefallenen Lebensmitteln oder Resten (Haferflocken, Schokolade sonstwas) und sucht ausgewachsen und satt einen Platz zum Verpuppen (spinnt sich dann ein)

manchmal laufen die auch die Decke entlang, sind dabei recht munter unterwegs, und wenns dumm geht fällt sich auch schon mal runter, und wenns aufs Sofa ist...

meistens sind mehr davon in der Küche, aber vllt. hats bei Dir mehr Chips oder Hundekuchen in der Sofaritze als Haferflocken im Küchenschrank :-))

schau mal die 2 Arten an, die in https://de.wikipedia.org/wiki/Lebensmittelmotte genannt sind

P.S.: nur noch zum Stichwort "Wurm", also Bandwurm(endglieder) oder sowas = sieht ganz anders aus, komplett ohne "Kopf", Chritin, Beine, oder so... - der Bandwurm wäre außerhalb des Wirts nur als Endglied mit Eiern drin "unterwegs" ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Larve einer Lebensmittelmotte (ohne Gewähr). Hilfreich wäre ein Längenmaßstab.

Auf keinen Fall bist du infiziert - auch dein Hund nicht, zumindest nicht von diesen Viechern.

Eventuell ne Mottenlarve. Die sind harmlos, bzw allenfalls nervig.

Und vernichten deine Lebensmittel.

0

Ich denke es könnte eine Marde sein.

Maden sind beinlose Larven von Fliegen - das ist eine (Lebensmittel-)Mottenlarve, also eine Nachtschmetterlingsraupe...

1

Made - es heißt Made! Orrrrr!

0

Ich kann dir nur sagen, dass es kein Mehlwurm ist.^^

Was möchtest Du wissen?