Wurfkiste für meine schwangere Katze

11 Antworten

Also erst mal ist eine Katzengeburt, falls sie normal verläuft, absolut nicht blutig. Meine Katze hat ihre Babies auf einer gelben Decke auf meinem Bürosofa bekommen und den einzigen, kleinen Blutflecken hat sie selbst abgeleckt.

Als Wurfkiste kannst Du einen normalen Karton nehmen, der gross genug, dass die Katze zusammen mit ihren Babies bequem darin liegen kann. Mit Decken oder Kissen kannst Du die Schachtel weich auspolstern. Normale Zimmertemperatur genügt und die Katze geht selbst zu Futter und Katzenklo. Ich persönlich würde die Wurfkiste an einem ruhigen Ort aufstellen, denn ich kann mir vorstellen, dass die täglich laufende Waschmaschine die Mamikatze stören könnte, jedoch weniger die Babies und Du läufst in dem Fall Gefahr, dass die Mami ihre Babies in Sicherheit bringt.

Meine Wurfkiste hatte ich im Gästezimmer stehen, aber meine Katze hat es vorgezogen, ihre Babies auf meinem Bürosofa zu bekommen. Erst am 2. Tag nach der Geburt wollte sie ihre Babies in die Kiste bringen, wobei ich ihr allerdings helfen musste, denn mein Büro ist im ersten Stock und das Gästezimmer im Parterre. Also habe ich die Kiste in mein Büro geholt, die Babies reingepackt, der Mami alles gezeigt und dann die Kiste runtergetragen, wobei die Mami gleich mit nach unten gelaufen ist.

du kannst versuchen, deine Katze an die "Wurfkiste" zu gewöhnen. Aber ob sie sie annehmen wird, kann dir keiner garantieren. Katzen suchen sich selber einen für die Geburt geeigneten Platz, der schön warm, kuschelig, ruhig und ungestört ist. Katzen bevorzugen "Höhlen". Du könntest versuchen, einen großen Pappkarton schön kuschelig mit Decken vorzubereiten und einen anderen, in den du ein Loch (als Tür bzw. Eingang) schneidest, darüberstülpen, diese Höhle sollte an einem Ort stehen, wo die Katze ihre absolute Ruhe hat, neben der Waschmaschine ist sicherlich nicht der richtige Ort. Katzen verstecken ihre Babys auch gerne, um ihnen die nötige Ruhe zu geben. Den Futterplatz kannst du dort lassen, wo er immer ist, die Katze wird dort weiterhin hinkommen.

Also ich würde eine schwangere Katze die entwirt auf alle fälle an einem warmen Platz legen! Ich würde vll. ein - zwei alte wolldecken drunter legen das es nicht ganz zu hart ist es soll auch kuschelig sein... Ich hoffe ich konnte dir bisher bisschen weiterhelfen!:)

Was möchtest Du wissen?