Wurdet ihr schonmal mit einem Messer angegriffen?

16 Antworten

Ja wurde ich aber vermutlich nicht so wie du dir das jetzt denkst. Einmal von Stiefvater mit Drohung mich zu töten und Schnitten und einmal einer der sich die Arme aufgeschnitten hatte und es nicht zugelassen hatte, das man ihn verbindet und hilft. Man muss dazu sagen das er kein Deutsch verstanden hat und nicht verstand das wir ihm helfen wollen. Ich habe erst alle rausgeschickt weil die ganzen Leute ihn Angst gemacht hatten aber als sie da waren hat er mit dem Messer herum gefuchtelt und mich erwischt.

Nein. Mit Gegenständen schon, aber nicht mit einem Messer. Wenn, dann würde ich wohl das Weite suchen. Die Gefahr, dass bei einem Stich Organe verletzt werden, ist viel zu hoch.

Nein, zum Glück noch nicht. Hoffentlich wird das auch nie passieren. Wenn doch, hilft nur wegrennen. Wenn das nicht geht, Gegenstönde in der Nöhe suchen. Wenn man keine findet, versuchen zu kämpfen, andere Möglichkeit hat man dann leider nicht.

Lg ThexSun

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eenn man kämpft hat man den plus adrenalin der dich viel stärker macht leider aber nur 1 bis 2 minuten danach wird er aufhören wenn du bis dahin ihn nicht stark geschwächt hast ist das dein ende oder du wirst ohnmächtig und er denkt das du tot bist und lässt dich

0

Nur wegrennen hilft? Es gibt genug Leute die weggerannt sind und niedergestochen worden sind glaubst du mir nicht? Ich kann dir gerne Leichen zeigen die das deutlich zeigen der ganze Rücken voller Löcher ist

0

Von einem Messer selbst noch nicht, wurde aber von jemandem aus meiner Vergangenheit damit bedroht.

Hattet ihr ein Konflikt gehabt?

0

Hiii,

Neeee,noch nie und das will ich auch lieber nd.😅

LG Maike😀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich beantworte gerne eure Fragen🌷🌱