Wurde ich ohne Blitz geblitzt?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Blitzer)

6 Antworten

Guten Morgen

es gibt jetzt leider schon Blitzer, die keinen Blitz mehr auslösen, sondern mit sogenannten Schwarzlicht Dich "blitzen".

So meinen viele der Blitzer ist nicht angeschaltet oder defekt. Erst wenn diese die "Rechnung" bekommen wissen sie Bescheid.

Es wird ja damit gerechtfertigt, dass es hauptsächlich nur zum Schutz der Autofahrer wäre, damit diese bei dem Blitzlicht nicht erschrecken im Strassenverkehr. Na klar doch!

Auch im Tunnel oder in der Nacht werden Blitzer ohne sichtbaren Blitz verwendet.

Es gibt auch bereits "mobile" Geräte, die gar nicht mehr aussehen wie Blitzgeräte. Diese bemerkt ebenso kein Autofahrer.

Hoffentlich warst Du nicht viel zu schnell oder hast das Glück, dass der Blitzer tatsächlich defekt war. Solls ja auch mal geben!

Liebe Grüsse!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da normalerweise von Vorne geblitzt wird, wär der Einsatz eine normale Blitz kontraproduktiv für die Verkehrsicherheit. Also wird InfraRot Geblitzt oder so.

Dazu kommt dass nicht alle Kasten sind permanent bestückt.

Dass man sie nicht komplett abbaut dient der Abschreckung.

In deine lokale Zeitung stehtmeistens wo und wann geblitzt wird. Dann sind die Kasten mit Sicherheit bestückt.

Massiv mitten in der Nacht? Glaub mir, hätte das Gerät funktioniert, müsstest du nicht fragen. Nachts ist der rote Blitz so dominant wie ein Blitzeinschlag vor dir. Du hättest krine Zweifel, ob odet ob nicht. Ich denke das Gerät hatte nen Aussetzer.

Ich empfehle die Blitze.de app. Dann gibt es da künftig keine Überraschung mehr :)

So ein Gerät kann auch mal außer Betrieb sein. Abwarten, ob was Schriftliches nachkommt ;-)

Was möchtest Du wissen?