Würdet ihr mitgehen?

7 Antworten

Ich würde ehrlich gesagt nicht mit. Erstens, weil du ihn nicht einmal kennst, und zweitens, weil du auf ihn angewiesen wärst.

Definitiv nicht. Nachher stehst du da die ganze Zeit und musst auf ihn warten oder er haut schon ohne dich ab oder ihr versteht euch vll nicht und er will dich dann nicht mitnehmen oder er versucht Sex als Bezahlung einzufordern, ...

Haha danke dir aber von was gehst denn du aus?? xD

0
@FlouxD

Ist alles nicht unrealistisch. Hab jeden Fall schon erlebt und das bei Leuten die ich schon kannte und es ging nichtmal um Partys.

1

Er sollte auf jeden Fall nüchtern bleiben, oder der Höflichkeit halber maximal ein Bier zum anstoßen trinken, aber mehr auch nicht.

Da du ihn nicht kennst, ist das schwer einzuschätzen.

Da musst du deine Kumpeline einschätzen, ob die dich im worst-case sitzen lassen würde, oder ob die mit dir ein Taxi zur besten Zug- oder Busverbindung oder von der Haltestelle bis zu deinem Ort teilt, falls er verschwindet.

Kommt also für mich ganz auf die Freundin an, die mich das fragen würde.

Die Freudin würde mich niemals sitzen lassen sondern würde im Notfall mit mir auch alleine zurück bleiben, aber ich kenne die andere Person halt nicht

0

Hm... schwierig zu sagen, da er 60 km weit weg ist

Nein, das wäre mir zu unsicher und zu riskant. Du kennst ihn nicht persönlich und weißt nichts über ihn. Weißt nicht ob er verlässlich ist.

Was möchtest Du wissen?