Würdet ihr für euer Vaterland sterben wen ja wie so?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nein niemals 50%
Nur wen wirklich notwendig 31%
Ja wenn krieg ist 19%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nur wen wirklich notwendig

Jedoch nicht aus Patriotismus, weil ich für mein Vaterland nichts besonderes empfinde. Ob ich nun in Deutschland lebe, oder in Schweden oder in Kanada. Das macht für mich keinen Unterschied. Letztendlich würde ich bloß den Ort verteidigen, an dem ich und meine Liebsten leben. Oder besser gesagt: weniger den Ort, sondern viel mehr uns selbst verteidigen.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeit in der Trauerbegleitung
Ja wenn krieg ist

Ich würde es anders ausdrücken, weil wenn man die Frage so formuliert, wirkt das so, als sei der Tod gewiss.

Ich würde unter gewissen Umständen mein Leben riskieren, um das schöne Leben zu verteidigen, welches wir führen.
Das ist aber sehr hypothetisch. Wenn ich in den Krieg zöge, wäre ich nur Kanonenfutter. Für nichts und wieder nichts würde ich mich natürlich ungern vor eine Schusswaffe werfen. Wahrscheinlich wäre das wirtschlaftlich sogar suboptimal, da meine Ausrüstung dann verloren wäre.

Also ja, aber nicht in dieser Realität.

Ja wenn krieg ist

Um meine Heimat und das wofür man steht, definitiv zu verteidigen, gerade wenn ein Agressor über ein Land unberechtigt herfällt.

Nein niemals

Nein. Nicht für mein "Vaterland". So bin ich nicht geprägt.

Ich würde aber Einsatz zeigen und helfen, wo Hilfe gebraucht würde. Für mein enges Umfeld würde ich sicher sehr viel bewegen, auch größere Opfer bringen. Aber ob das am Ende auch mein eigenes Leben beträfe, wüsste ich erst in der Situation.

Ah ok ich bin selber Japaner (13)und wir kriegen beigebracht wenn krieg in Japan ist alles sofort stehe und liegen lasse und mit in denn krieg wir sind so stolz auf unser Land da gibt's keine wiederede

0
@Tariccrow13

Wir hier sind ganz anders konditioniert. Das spielt sicher auch eine Rolle.

0
Ja wenn krieg ist

Aber da wird niemand nach gefragt, wenn Krieg ist. Dann gilt die Generalmobilmachung und wer da nicht antritt ist Fahnenflüchtig. Das ist ein Straftatbestand und kann sogar, in Zeiten des Kriegsrechtes, mit dem Tode bestraft werden!

Was möchtest Du wissen?