Würdet ihr euch als Versuchsobjekt für einen ungelernten Tätowierer anbieten?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Nein, käme für mich nicht in Frage 38%
Ja,das Motiv wäre egal 19%
Andere Möglichkeit... 19%
Nur wenn das Tattoo gratis ist 10%
Ich schicke jemand anderes hin 10%
Nur wenn ich im berauschten Zustand wäre 5%
Ich würde es mir überlegen 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja,das Motiv wäre egal

In dem Arbeitsumfeld ist das ganz normal, das man auch Kollegen oder Lehrlinge was machen lässt an sich selber.

Nur wenn das Tattoo gratis ist

Das Tattoo sollte dan zumindest erheblich Günstiger sein und ich sollte es auch mit beeinflussen können.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 11, irgendwann ist mein ganzer Körper ein einziges Kunstwerk
Nein, käme für mich nicht in Frage

Ich würde mich nicht einmal dem besten Tätowierer der Welt zur Verfügung stellen, ganz einfach deshalb, weil ich kein Tattoo haben möchte.

Andere Möglichkeit...

irgendwann muss man ja auch mal "richtig" anfangen - ich habe auch schon zweimal als Tattoo-Modell mir was stechen lassen; vorher natürlich schon die Referenzen etwas durchgesehen und natürlich ist es auch nicht unbedingt 100% Perfekt - wobei das auch bei "normalen" Tätowierern so auch nicht immer ist, man muss nur mal die vielen Gurkenbilder so ansehen. In beiden Fällen war es OK, nicht gratis, aber schon deutlich günstiger

Andere Möglichkeit...

Ja aber ich suche Motiv aus und stelle wo es hinkommt. Zahlen würde ich dafür selbstverständlich nichts.