Warum werden Anglizismen im (alltäglichen) Sprach Gebrauch verwendet?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Viele Menschen, die Anglizismen verwenden, sind Wichtigtuer. Sie wollen cool und gebildet wirken und damit Aufmerksamkeit erzielen. Viele der Anglizismen, die sie verwenden, sind so falsch und lächerlich, dass sie damit eher das Gegenteil bewirken. Sie werden gar nicht ernst genommen und hinter ihrem Rücken wird über sie gelacht.

Wer wirklich gebildet ist, hat in seiner Muttersprache und auch in Fremdspachen einen so großen Wortschatz, dass er gar nicht auf "entliehene Termini" aus anderen Sprachen angewiesen ist.

Es soll jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass Sprachen einer ständigen und nicht aufzuhaltenden Weiterentwicklung unterliegen. Das war schon immer so und wird auch immer so bleien. Es kommen immer neue Wortschöpfungen hinzu, Begriffe bekommen eine neue/andere Bedeutung, Wörter werden "altmodisch" und nicht mehr benutzt.

Durch Globalisierung und Mobilität rücken die Menschen mit unterschiedlichen Sprachen näher zusammen. Dadurch wird eine Vermischung der unterschiedlichen Sprachen gefördert, was nicht nachteilig ist.

Wichtig ist vor allem, dass Menschen miteinander kommunizieren können, gleichgültig, in welcher Sprache oder ob in einem Kauderwelsch aus mehreren Spachen (was häufig sehr lustig ist!). Folglich können Anglizismen auch als eine Bereicherung der Sprache betrachtet werden. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen weil Englisch zur Mode Sprache geworden ist/war und so Begriffe auf Englisch oder Pseudo-Englisch (z.B. Handy für Mobiltelefon oder Public Viewing für gemeinsames Fernsehen in der Öffentlichkeit) eingeführt oder geprägt wurden um modern und international zu wirken, zum anderen weil wir viele Dinge aus den USA übernommen haben oder diese von US-Unternehmen in Deutschland eingeführt wurden.

Anglizismen sind denke ich durch Globalisierung und amerikanisch/englische Besetzung nach dem Krieg sowie die amerikanisch-englische Ausrichtung während des Kalten Krieges verstärkt aufgekommen. Für genaueres musst du recherchieren bei Sprachwissenschaften.

Regeln gibt es keine besonderen denke ich, nur sollte man im Ausland wissen, was Anglizismen tatsächlich im Englischen bedeuten bzw. ob sie das im Deutschen Sprachgebrauch gemeinte wirklich bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regeln? Möglichst wenig verwenden. Benutzt werden sie, weil sie von sog. Meinungsbildnern vorgekaut werden. Werbung zum Beispiel. Hier werden Anglizismen vor allem verwendet, um Wortwiederholungen zu vermeiden oder Dinge "besser, interessanter, innovativer, hipper ..." zu machen, als sie eigentlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann? Seit 1945  aufwärts, denke ich mir mal. Warum? Nun, früher war es französisch, jetzt halt englisch. Viele Anglizismen sind längst in den deutschen Sprachgebrauch übergangen, das finde ich auch ok. Eine Sprache ist kein Museumsstück, das auf ewig bewahrt werden muss. Sie lebt und ändert sich.
Zum Teil allerdings, wenn es übertrieben wird, finde ich es doof. Es klingt angeberisch und gewollt modern. Besonders lächerlich, wenn es von Leuten benutzt wird, die kaum Englisch können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum benutzen wir so viele Anglizismen? 

Also das ist ein Produkt der Neuzeit. Der Werbung in erster Linie und Jugendlichen, die cool sein wollen. 

Ich finde ja,man sollte sich auf das Allernötigste beschränken und deutsch reden. Unsere eigene Sprache ist ausdrucksstark genug. 

Und ich wüsste nicht, dass es dafür Regeln gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz einfach Angeberei und soll Glauben machen, man sei besonders gebildet. Die Regel sollte sein, keine englischen Wörter zu benutzen, wenn es ein entsprechendes deutsches Wort gibt. Ich habe in England z.B. noch nie einen "Blumenladen " gesehen, aber hier bei uns ist der "Flowershop" gar nicht so selten. Solch Beispiele gibt es noch viele. Dazu kommt, dass englische Ausdrücke oftmals falsch verwendet werden und von der Ortographie her jedem Englischlehrer die Fußnägel nach oben biegen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinalisatina
28.11.2016, 10:57

Jep, so viele Begriffe werden da falsch verwendet. Public Viewing ist eines meiner Lieblingsbeispiele.

Aber: Es gibt auch Wörter, die das Englische aus dem Deutschen übernommen hat. Bratwurst und so ist ja bekannt, aber wenn man Wiki glauben darf, dann ist da u.a. "abseilen" mit dabei.

0

Klingt cool. ;-)

Englisch ist eine Sprache, in der sich leicht kurze und griffige Schlagwörter bilden lassen, wo es im deutschen oft holperig klingen würde.

Aber oft ist das auch nur eine Mode und wird übertrieben. Allerorten wird "coffee to go" angeboten, aber die Leute kaufen doch lieber Kaffee zum Mitnehmen.

Drollig wird es dann, wenn z. B. statt Schlafsack "body bag" gesagt wird, was eigentlich "Leichensack" bedeutet.

Ob es also im "Body Shop" Mumien und Moorleichen zu kaufen gibt? Man könnte ja mal nachfragen. :-D

Bevor du Anglizismen benutzt, prüfe, ob es ein deutsches Wort nicht genau so gut oder gar besser tut und ob der gewählte englische Begriff tatsächlich die Sache trifft.

By the way, - ähm -, ganz nebenbei, wollte ich sagen: "Handy" bedeutet im Englischen "handlich". Okay, nowadays mobile phones are really handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit nach dem 2.Weltkrieg sah die USA und Großbritannien als Vorbilder an. Dementsprechend galt auch deren Sprache als etwas Nachahmungswertes....und man übernahm etliche der Wörter.

Hinzu kommt, dass Vieles im Englischen auch griffiger ist, also hifreicher in der Formulierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Frankreich wurden sie per Gesetz im Fernsehen etc. eingeschränkt bzw verboten, und es wirkt. Ich finde sie blöd, im Sport werden oft fast ganze Sätze in Englisch gesprochen......Bei diesem Match hat er gefightet.... z.B. Häßlich. In Deutsch kann ich es eher verstehen, da deutsche Sätze oft elendig lang sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es irgentwelche Regeln für den Gebrauch für Anglizismen ?

Ja, wenn sie sich vermeiden lassen, sollte man das in Erwägung ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?