Wozu lebt man denn überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

da hilft nur erkenntnis
.
----------------------------------------------------------------------------------
---der sinn des lebens liegt im lernen an dem, was dir die erde geben kann.
wenn der mensch seinen physischen körper abgelegt hat (tod), geht er in seine geistige heimat wieder zurück, um dort dasjenige, mit dem er auf der erde bekanntgemacht wurde, zu verarbeiten. gibt es wieder neues für ihn zu lernen, wird er auf der erde wiedergeboren. der mensch ist auf der erde, um folgendes zu lernen, oder sich weiter zu vervollkommnen in:
---liebe
.
---freiheit
.
---mitgefühl mit allen irdischen wesenheiten
.
---gedächtnisschulung
.
---moralschulung
.
---ethikschulung
.
---durchhaltevermögen trainieren
.
--kennenlernen des schönen, guten und wahren und deren gegenteile
.
---erkennen naturgegebener rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erkennen kosmischer rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erfinden von eigenen rhythmen, um sich von der natur und dem kosmos zu emanzipieren
----------------------------------------------------------------------------------
.
---hake doch mal ab, was du schon alles erreicht hast.
.
ich habe mich mit diesem text schon oft wiederholt, aber es tauchen immer wieder neue frager auf. und auch die haben ein anrecht auf eine gute antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Du positiv lebst, erlebst, Freude am Leben hast und Deinem Leben einen Sinn gibst, oder ob Du lediglich sinnlos dahinvegetierst, hängt von Dir selbst ab und davon, wie Du selbst Dein Leben gestaltest. Wenn Du dazu (noch) nicht fähig bist, liegt es in Deiner eigenen Verantwortung, das zu ändern.

Dein Leben lebst Du selbst, und niemand sonst. Also mach' niemanden außer Dir selbst verantwortlich, wenn es Dir nicht gefällt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:35

 Was soll ich denn tun? Ich bin ein depressiver Krüppel, mein WIlle ist gebrochen. Das einzige was ich will ist erlöst werden.

0
Kommentar von Herb3472
01.07.2016, 01:42

Schon wieder diese Passivität! Tu was, ändere was, und heule hier nicht nur passiv herum!

0
Kommentar von Herb3472
01.07.2016, 01:53

Geh schlafen, schlaf Deinen Rausch aus!

0

Du bist kein Sklave des Systems, die Leibeigenschaft wurde nämlich vor über 200 Jahren in Deutschland abgeschafft.

Wenn Du Dich wie ein Slave fühlst, dann hat das nichts mit den wirtschaftlichen und politischen Verhältnissen im Lande zu tun, sondern mit Deinem Gemüt.

Wenn Du Dich absolut nicht überreden lassen willst, auf dieser Erde weiterzuleben, so kannst Du eine Reise nach Island erwägen, um in einen aktiven Vulkan zu springen. Damit machst Du Deinen Mitmenschen die wenigste Arbeit hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 12:43

Doch natürlich ist man ein Sklave heutzutage.

0

Warum ein Sklave?
Manchmal geht es mir au nicht gut aber als Sklave fühl ich mich nie.

Vielleicht hilft es wenn du einfach mal das tust was du wirklich machen möchtest.

DU selbst musst deinem Leben einen Sinn geben, so sehe ich das zumindest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:18

 Wie soll das gehen? Wir alle sind sehr abhängig. Ich habe keine Lust auf die Neue Weltordnung keine Lust auf Krieg.

0

Kannst du alles nur mit Krieg kommentieren man ! Wenn es so kommt dann ist es so, gewisse Schicksale oder Entscheidungen liegen einfach nicht in der Hand des einzelnen.  Man kann seine Gedanken dazu teilen, aber wenn es drauf ankommt ist der Großteil einfach nur Zuschauer. 

Also leb dein leben so gut wie möglich denn etwas anderes bleibt dir eh nicht über. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:26

 Bist du eigentlich blöd? DU machst diesen Irrsinn auch noch mit?

0

Wenn man auch nur zuhause hockt, natürlich fühlt man sich dann wie ein Sklave, ich war auch so, was hab ich getan? 

Ich wollt das machen, was ich jemals machen wollte... Skydiving... Ich hab mein Konto abgecheckt und wenigstens die hälfte bezahlt... ich war Skydiving... was ich schon immer machen wollte....MACH EINFACH DAS, WAS DIR GEFÄLLT, außer es is natürlich gegen das Gesetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 12:53

 Nein ich hasse diese moderne Welt. Alles hasse ich an dieser modernen Welt.

0

Wir sind erst seit einer Stunde im Juli und schon diese tägliche Frage von wegen 'Wieso lebt man dies das?'. Ich bin im Moment ein wenig fed up also nicht wundern.

Deine Thesen sind ziemlich lustig, mag ich, wirklich, aber um deine Fragen subjektiv zu beantworten, jeder hat eine eigene Definition von seinem Leben, ich zum Beispiel lebe für meine Familie damit es denen gut geht, ich hab keinen wirklichen.

Den Sinn des Lebens musst du für dich selber finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:17

Bald wird es Krieg geben die Neue Weltordnung wird mit aller Macht durchgesetzt werden.

0

Das Leben war selten besser als heute. Lange Lebenserwartung, einigermaßen gute soziale Absicherung und medizinische Versorgung, einigermaßen funktionierender demokratischer Rechtsstaat, viele Möglichkeiten, sich zu bilden, alle möglichen modernen Berufe zu ergreifen, Hobbies und kulturellen Interessen nachzugehen, all das war nie besser.

Schau nur mal ins Jahr 1900 zurück, damals lag die Kindersterblichkeit extrem hoch, kaum ein Arbeiter erreichte das 70. Lebensjahr, kaum jemand aus dem volk hatte die Möglichkeit mal in Urlaub zu fahren, naja und von all dem hochmodernen was für uns selbstverständlich ist, gabs kaum was, Fernsehen, Schallplatten, Telefon, elektrischer Strom, Heizung zum Aufdrehen, Autos und Fahrräder, alles nicht da oder teilweise in Anfängen für ganz reiche.

Heute geht es selbst Hartz-4-Empfängern noch ziemlich gut und wir haben sehr sehr viele Möglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:23


 Hahaha materiell vielleicht... ist aber alles nur Ablenkung. Aber bald geht die NWO los.

0

 ''Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben'' -Kool Savas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:21

Was für einen Sinn denn? Dieses korrupte System unterstützen?

0
Kommentar von Herb3472
01.07.2016, 01:38

@:Jupiter777: niemand erwartet von Dir, irgend ein korruptes System zu unterstützen. Du sollst Deinem eigenen Leben Leben einhauchen, ihm einen Sinn geben, und nicht über korrupte Systeme herumsudern.

0
Kommentar von Herb3472
01.07.2016, 01:40

@Jupiter777: schlaf' Deinen Rausch aus, dann geht's Dir wieder besser.

1

Der Sinn ist im Grunde, dass man eine Familie aufbaut und in seinem Leben was zu erreichen! Wenn man ein glückliches Leben führt ist doch alles schön;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:16

 Nur das bald Krieg herrschen wird.

0

Du hast dir doch schon dein eigenes Gefängnis gebaut. Ein Sklave des Systems kannst du nicht mehr werden. Durchbreche dein eigenes geistige Gefängnis, dann lebst du und siehst auch einen Sinn im Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:30

 Doch wir sind alle Sklaven des Systems. Eigentlich will ich nur noch sterben, der Tod ist die einzige Erlösung.

0

Nun ja, ich hab mal alles durchgelesen... man kann dir nicht helfen, dann laberst du iwas über die NWO (New world Oder natürlich) die es nicht existiert und demnach wirst du eh alles abschlagen mit, KORRUPTES SYSTEM etc. niemand zwingt dich zu was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 12:57

 Doch die existiert. Die NWO (Zusammenschluss aller Nationen ist geplant).

0

Hast du denn keine schönen Momente im Leben? Hast du kein Ziel in deinem Leben was du erreichen möchtest?

Vieleicht setzt du dir ein Ziehl ein Ziehl zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:19

 Nein ich habe keine Lust dieses System auch noch zu unterstützen.

0

Freude, Glück, Freunde, Liebe, Herausforderungen, Karriere, Sex... es gibt viele Dinge, wofür es sich zu leben lohnt. Wirklich Sinn macht das Leben nicht. Wir sind nicht mal ein Staubkern im Universum. Das Leben muss jedoch keinen Sinn machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend hat dir jemand ordentlich das Gehirn gewaschen, beschäftige dich mal nich zu sehr mit den ganzen propganda programmen die zurzeit im umlauf sind und such dir hilfe.

Hier falls du dich zu weit reinsteigerst und falls das doch kein troll post ist.

Telefonseelsorge (per Chat)

0800 111 0 111

0800 111 0 222

Nummer gegen Kummer

0800111 0 550 (Erwachsene)

0800 111 0 333 (Teenager)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 02:36

 Wieso? Die Welt ist am Ende.

0

Anscheinend nicht ausgelastet , kein Job , nicht genügend Geld, sonst würdest du Sinn im Leben finden...

Man kann sich alles Leben erarbeiten ,dann braucht man nicht jammern ..

Jeder hat sein Schicksal in der Hand
Dann macht das Leben auch Spaß ..

Wenn es keinen Spaß macht Gäste wohl was im Leben falsch gemacht 😎👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine reine "Resonazn Frage" um eine Provokation zu schüren mehr nicht. Warum sollte er sich hier noch zu äussern wenn es doch für ihm alles  egal ist.

Am besten lern im Wald überleben und trenne dich von sozialen, geh nach Norwegen und daaa  verschwinde einfach in den tiefsten Wäldern die es da gibt.

Aber lass dir gesagt sein da herrscht auch ein System was nicht von Menschen gemacht ist.

Also lass deine provokation wenn du kein Sinn in irgendetwas sehen solltest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jupiter777
01.07.2016, 01:43

 Wieso Provokation? Ich kann nur nicht mehr. Bin psychisch am Ende.

0

Was möchtest Du wissen?