Wozu haben sich Menschen Sagen erfunden/erzählt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sagen halten Ereignisse in Erinnerung und bilden einen Teil des kulturellen Gedächtnisses. Etwas, das als bedeutsam gilt, wird überliefert. Sagen haben eine psychologische und eine soziale Funktion.

Sagen berichten von außergewöhnlichen, jedoch als zumindest im Kern als wahr geglaubten Ereignissen, wobei die mündliche Verbreitung durch schriftliche Fixierung begleitet werden kann.

Auch wenn in Sagen etwas ausgeschmückt wird, sie von einer Sichtweise geprägt sind und keineswegs eine auch nur einigermaßen genaue und zuverlässige Überlieferung darstellen, sind Sagen keine bloßen Erfindungen.

Sagen haben ein Ziel der Orientierung in der Welt, bringen Ängste vor bedrohlichen Mächten zum Ausdruck und befriedigen Bedürfnisse nach Sicherheit und Halt im Leben. Sagen formen die Zugehörigkeit zu einer Gruppe und können Normen vermitteln (Menschen- und Weltbild, hochgehaltene Werte, Ziele und Verhaltensweisen).

Göttersagen enthalten die Mythologie einer Glaubensgemeinschaft.

Heldensagen stammen meistens aus einer vorgeschichtlichen Zeit, in der sich ein Volk im Kampf gegen seine Feinde als Volk konstituiert oder besonders bedeutende Ereignisse erlebt hat. Für die germanischen Stämme war dies vor allem die Zeit der Völkerwanderung. In schriftloser Zeit hatten Sagen die Funktion der Geschichtsüberlieferung.

Volkssagen berichten von wunderbaren und merkwürdigen Ereignissen und erklären die Ursache für etwas in einer Gegend (Erscheinungen der Natur oder Übererste menschlicher Tätigkeit, die sichtbar sind).

eine Übersichtszusammenfassung enthält:
Norbert Voorwinden, Sage. In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft : Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. Band 3: P - Z. Gemeinsam mit Georg Braungart, Harald Fricke, Klaus Grubmüller, Friedrich Vollhardt und Klaus Weimer herausgegeben von Jan-Dirk Müller. Berlin ; New York : de Gruyter, 2003, S. 347 - 350

Mythen sind die wohl früheste Antwort auf das menschliche Bedürfnis nach Orientierung und Sicherheit. Sie entsprechen der urprünglichen Struktur menschlichen denkens. Der Mensch erfindet gerne Figuren die er für Dinge die geschehen verantwortlich machen kann, dies gilt für gute wie auch schlechte. Der Mensch sucht nach Antworten auf verschiedene Fragen wie z.B. die Enstehung der Welt oder andere Dinge und Mythen waren die erste Erklärung dafür.

Quelle: http://fos-help.blogspot.de/2012/09/mythen-der-menschheit.html

Also erstmal gehört das Reflexivpronomen hier nicht rein:

Man kann etwas erfinden, oder man kann sich als Persönlichkeit neu erfinden.

Sagen sind nicht erfunden, sondern wie das Wort schon ausdrückt, weitergesagte Geschichten, deren Ursprung in Zeiten zurück reicht, wo es das geschriebene Wort noch nich gab oder nur von Schreibern beherrscht wurde.

Der Ursprung von Sagas sind wahre Ereignisse, die nicht mehr belegbar sind oder / und im Laufe der Zeit phantastisch überhöht wurden. Manchmal haben sich mehrere Ereignisse aus grauer Vorzeit durchs Weitersagen vermischt. Die Archäologie versucht einigem auf die Spur zu kommen - auch Märchen haben oft einen historischen Kern.

Also erfunden wurden sie nicht!

Referat zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Hallo ich muss in der Schule ein referat über die Berufsunfähigkeitsversicherung halten. Ich habe mir schon die Seite dazu bei Wikipedia angeguckt allerdings muss ich sagen verstehe ich sogut wie garnichts was mir da erzählt wird. Wollte Fragen ob ihr mir vllt mal ein paar wihtige fakten,daten & statistiken geben könnt. Z.b. was so eine Berufsunfähigkeitsversicherung kostet, wozu man sie braucht usw.. Bitte um Hilfreiche antowrten MFG

...zur Frage

Redoxreaktion als Beispiel mit Schwarzpulver - Was ist das - Hintergründe -?

Hallo

Ich muss für die Schule die Redoxreaktion als Beispiel mit Schwarzpulver in einer schriftlichen Zusammenfassung schreiben. Was ist das überhaupt? Wozu benötigt man es? Wer hat es erfunden? etc.

Ich habe das Thema gegoogelt aber leider garnichts gefunden dazu.

Kann mir einer hier einer schreiben, was das ist oder einfach einen Link schicken, wo das erklärt ist.

Bin jeder Antwort sehr dankbar!

LG FragenFragen123

...zur Frage

Positive Auswirkungen von Zucker auf den Menschen?

Zucker bringt schnell Energie in den Körper und dient auch zur Energiespeicherung. Aber wozu braucht der menschliche Körper ihn noch?

Danke für hilfreiche Antworten! :)

...zur Frage

Legenden über Werwölfe?

Hallo!

Ich bin auf der suche nach Legenden/Sagen über Werwölfe. Bis jetzt habe ich kaum was gefunden. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Internetseiten oder Namen von Sagen/Legenden oder Werwölfen sagen könntet.

Danke schon mal im Voraus :DD GLG Prochen

...zur Frage

Was sagt das aussehen über den menschen aus ­?

Hey Leute schon wieder so eine doofe Frage die ich für die Schule beantworten muss -.- Frage steht ja schon oben und ich glaub mehr muss ich nicht dazu sagen oder ?

Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar

...zur Frage

Nicht fliegen wegen nicht vorhandener Stirnhöhlen?

Ein Freund hat mir erzählt er könnte nicht fliegen, weil er keine Stirnhöhlen hat. Gibt es hier Menschen die das gleiche Problem haben oder ist die Geschichte erfunden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?