Wozu braucht man Öl beim Braten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lieber Bigtastyking,

wenn du in einer normalen Pfanne etwas ohne Fett (Öl, Margarine, Butter etc.) brätst, brennt es sich in an der Pfanne fest. Dann brauschst du eine Flex, um es zu lösen.

Hackfleisch hat einen relativ hohen Fettanteil, der durch das Durchdrehen auch noch gut verteilt ist. Dieses Fett tritt beim Erhitzen aus und kann ein anbrennen vermindern oder vehindern, je nachdem, wie hoch die Brattemperatur war...

Wenn du fettarm braten willst, kannst du auch Mineralwasser statt Fett in die Pfanne geben. Dass trennt dann acuh das Fleisch von der Pfanne.

Mit Geschmack hat das Öl nur insofern zu tun, als Fett ein Geschmacksträger ist. Lebensmittel ohne Fett schmecken wie Bierdeckel.

LG, deine Diätassistentin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Art der Pfanne und BESONDERS nach der Art des Bratgutes ist zum Braten mehr oder weniger Fett notwendig: Ein echtes Wiener Schnitzel sollte in Butterschmalz schwimmen, sonst bleibt die Panade in der Pfanne kleben und das Schnitzel kommt "nackt" aus der Hitze. Bei einer guten Beschichtung (z.B. Teflon) die noch unbeschädigt ist, braucht man nichtmal für Pfannkuchen Fett. Ansonsten (bei Fleisch) hilft das Fett zum Herstellen einer guten Soße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach es ergibt eine schönere kruste und ist ein geschmacksträger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal das gibt ein kleines bisschen aroma dazu und macht dass das Fleisch nicht soviel Flüssigkeit verliert.

bin mir aber auch nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wir in der Regel in einer Pfanne braten, ist das Fett/Öl auch als Trennschicht zwischen dem Fleisch und dem Metall der Pfanne zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Teflon Pfannen hast brauchst du dein Öl. Das nimmt man damit das Fleisch nicht an der Pfanne kleben bleibt und verbrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?