Wozu braucht man Knethaken mit Teigteiler?

2 Antworten

Der Teigteiler ist dazu da,wie es der Name schon sagt,zum Teilen des Teiges da.Könntest auch ein Messer nehmen zum Teilen,aber dieser gehört nun mal zum gesamten Set.Ich kenne die Brotbackmaschine,da wird der Teig auch geknetet.aber ein Teiler ist nicht dabei,braucht man auch nicht.

Der Teigteiler wird nicht mit dem Haken verwendet, damit teilt man den Teig in gleichgroße Stücke zum weiterkneten. Kneten ohne Teiler ist halt das Brot so groß wie der Teig ist.

Der Teigteiler hängt aber am Knethaken mit dran und läßt sich auch als Werkzeug gemeinsam so in die Teignetmaschine einstecken und benutzen. Was ein manueller Teigteiler ist, das weiß ich schon - ich verstehe nur den Sinn in der Maschine nicht. Dieser Teigteiler dreht sich mit dem Knethaken gemeinsam in der Maschine. Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt.

0

Was möchtest Du wissen?