Wozu braucht man ein Blu-ray player oder ein reciever?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BluRay-Player = Gerät zum abspielen von BluRays, DVDs und CDs.

Receiver = Empfänger

5.1 Receiver = Radio mit 5.1 Verstärker für Raumklang

Kabelreceiver = Gerät zum Empfang von digitalen Sendungen auf Kabel

Satreceiver = Gerät zu Empfang von digitalen Sendungen über Satellit

DVB-T-Receiver = Gerät zum Empfang von digitalen Sendungen über Antenne

Einen Blu-ray-Player braucht man, um Blu-ray-"Speichermedien" abzuspielen. Receiver? Was für ein Receiver? Es gibt z.B. Satellitenreceiver

Blu-rays werden doch auch oft mit Heimkino system mit geliefert.

0
@Deutschland026

Eine BluRay-Heimkinoanlage hat einen Bluray-Player eingebaut. Aber nicht jeder kauft sich so was, also muss es BluRay-Player auch einzeln geben. Eigentlich logisch oder?

1

Einen Blu-ray Player braucht man um Filme abspielen zu können. Einen Receiver um verschiedene Geräte anschließen zu können so wie auch Lautsprecher. Deine Frage ist aber komisch formuliert was willst du den genau wissen ?

Was möchtest Du wissen?