Wann benutzt man "worden" und wann "wurden"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sind zwei unterschiedliche Vergangenheitszeiten des Verbs werden:

  • Sie sind gesehen worden, als sie das Auto stehlen wollten. - Perfekt
  • Sie wurden gesehen, als sie das Auto stehlen wollten. - Präteritum

Das Perfekt benutzt man eher in der gesprochenen, das Präteritum in der geschriebenen Sprache.

Zusatz:
worden ist die Kurzform von geworden,
Er ist krank geworden.

die man dann benutzt, wenn zwei Verben sozusagen aufeinander stoßen, wie im Beispiel oben. Zweimal ge- hintereinander klingt nicht gut.

4

Wann was gesprochen wird ist unterschiedlich.

Ich wurde geboren.

Ich bin geboren worden.

Worden im Zusammenhang mit Hilfswort "sein"

Was möchtest Du wissen?