Worauf achtet ihr beim ersten Eindruck?

9 Antworten

Mit einem online-date würde ich mich niemals treffen, das ist mir nicht verbindlich genug. Viele Menschen sind im Internet nicht ehrlich oder wollen unverbindlich bleiben. Ich lerne lieber jemanden aus meiner Umgebung kennen, wichtig finde ich Augenkontakt, eine klare Aussprache, Verbindlichkeit und Ehrlichkeit.

In meiner früheren Singlebörsenzeit habe ich eher darauf geachtet, wie sich jemand mir gegenüber verhält. Ich hätte jedem noch so hübschen Kerl in die Fresse hauen können, wenn schon nach der zweiten Mail kam: Hassu Whatsapp? Hassu Skype? Gimma Nummer, will telen, kein Bock zum Schreiben".

Ich bin weiblich und 30, mich interessiert, ob jemand einen warmen Blick hat oder ob er "kalt schaut", d.h. ob seine Augen mitlachen oder eher eiskalt und ungerührt aussehen.

Zudem mag ich es nicht, wenn Fotos zu sehr aufs Äußerliche getrimmt sind. Ich finde z.B. Schnappschüsse wesentlich attraktiver als Bilder die vom Fotostudio sind.

Allemale lieber als z.B. das Bild eines Kerls mit Waschbrettbauch, ozeanblauen Augen, schneeweißen Zähnen und langen Wimpern, sind mir Fotos die ungestellt sind. Jemand beim Eis Essen, jemand beim Gitarre spielen im Kreis von Freunden, jemand der eben gerade das tut was er gern macht, außer eben selbstverliebt in die Kamera zu schmachten.

Was ich absolut nicht leiden kann sind Bilder, wo man genau sieht, dass da mal eine Exfreundin drauf war, die aber einfach ausgeschnitten wurde. Das ist für mich so wie wenn ich Filialleiter bei Burger King wäre und jemand in seine Bewerbung ein Foto mit McDonalds Arbeitsuniform beilegen würde... So alá ich hab grad nix Besseres...

Außerdem stehe ich total drauf, wenn Männer viel schreiben. Ich mag mich gern mit Leuten unterhalten die ich kennen lernen möchte. Einzeiler habe ich nie beantwortet, "hey Süße" schon gar nicht, selbst wenns Johnny Depp gewesen wäre, der da schreibt.

Ein ausführliches Profil war mir auch immer wichtig. D.h. mit Leuten die reinschrieben: "Frag mich einfach was du wissen willst" und ansonsten keine einzige Frage beantwortet haben, habe ich links liegen gelassen. Du möchtest ja sicher auch nicht eine undeklarierte Dose im Laden kaufen wo draufsteht: "Lass dich überraschen was du heute zum Mittag essen wirst". Wenigstens draufstehen sollte schon ob es Gulaschsuppe oder Babybrei ist... (finde ich...)

Und natürlich habe ich wesentlich öfter mit Leuten geschrieben, die nicht das breiteste, weißeste Grinsen hatten oder das schönste, dickste und aufregendste Tattoo... Ich mochte schon immer normal aussehende Typen, die zwar zeigen wollten wer sie sind, die aber nicht das professionellste Foto ever dafür benutzten.

Der Rest ergab sich dann beim Schreiben.

Leider haben die Leute von heute so gut wie keinen Bock mehr, sich in aller Ruhe zu unterhalten. Und auf Speed Dating, Speed Chatting und Speed Beschnüffeln habe ich einfach keine Lust. Ich bin kein Sonderangebot vom Grabbeltisch, was man sich schnellstmöglich unter den Nagel reißen will, egal ob es die richtige Größe ist, oder viel zu eng - um das mal bildlich darzustellen. Dieses ganze Speed-wasweißich-kennenlern-Gehabe geht mir mehr auf den Keks als alles andere.

PS: "wenn ihr das Online Date dann in echt seht" - dazu muss es erstmal kommen. Ich hab mich nie getroffen, denn nie hatte jemand die Ausdauer, erstmal einfach nur zu schreiben, ohne gleich auf der Matte stehen zu wollen - noch so eine Aert der hektischen Zeit heutzutage, es kann nie schnell genug gehen...

Aber WÜRDE ich das Date dann in echt sehen, würde ich natürlich gucken, ob er so ist wie auf den Bildern, oder ob er eben die schönsten Bilder verwendet hat und in Wahrheit absolut nicht so aussieht. Jemand der z.B. auf allen Bildern einen Anzug trägt, erwarte ich dann sicher  nicht in Jogginghose.

Daher: Trag lieber nicht so dick auf. Es ist besser wenn man jemanden positiv überrascht, statt negativ. Zudem hätte ich auch viel zu sehr Angst, dass mein Date, welches dermaßen Wert aufs Äußere legt, auch Seitensprüngen nicht abgeneigt wäre. Wenn jemand derartigen Geltungsdrang hat, würde es mich nicht wundern, wenn er es toll fände, alle 3 Meter angeflirtet zu werden - und damit könnte und wollte ich eh nicht leben.

0

Also ich achte viel auf mimik.

Ist das lächeln schön. Erreicht es die augen. Redet sie mit den händen etc.

Das macht eine persönlichkeit aus. Und ich finde generell frauen alle mäßig attraktiv bis ich wirklich was von der persönlichkeit erfahre, sei es nur ein Verdacht.

Was möchtest Du wissen?