Woran starb mein 11 Wochen altes Kaninchen nach der Kastration?

mein kleiner Vito (noch jünger als 11 Wochen) - (Kaninchen, Tierarzt, Tiermedizin)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

och mensch.. so ein süßes kaninchen :-((.. wenn es aus der nase und dem mund geblutet hat, wird wahrscheinlich irgendwas mit der lunge passiert sein.. aber genaues kann ich dazu nicht sagen.. es hat wahrscheinlich die narkose nicht vertragen.. ob es sich gequält hat, weiss ich nicht.. aber wenn es so kurz nach der narkose war kann man annehmen, dass es sowieso noch nicht ganz da war..

Ich würde sagen, Dein Kaninchen wurde viel zu früh kastriert und hat das nicht verkraftet. Ich glaube nicht, dass es sich quälen musste, denn meist bleiben Tiere nach der Narkose noch ne ganze Weile ziemlich benommen, so dass er wahrscheinlich nicht mal was gemerkt hat. Ich würde an Deiner Stelle mal den Tierarzt wechseln und weitere Kaninchen später kastrieren lassen. Ich kann nachfühlen, wie Du Dich fühlst, aber wer weiss, was Deinem Kaninchen so erspart geblieben ist.

Es tut mir so leid, dass Dein Kaninchen es nicht geschafft hat. Ich finde, dass 11 Wochen noch sehr jung für eine Kastration war, eigentlich soll ein Kaninchen mindestens 12 Wochen alt sein, empfohlen wird 5 Monate. Das mag zwar nur eine Woche Unterschied sein aber in einem Kaninchenleben kann eine Woche schon viel sein. Ich bin zwar kein Experte, frag doch mal den Tierarzt woran es gelegen haben mag und ob Dein Vito vielleicht doch zu jung war. http://www.kaninchen-infos.de/kkastration.html

Kaninchen kann man bereits ab der 10. Lebenswoche kastrieren, dann ist es eine sogenannte Frühkastration und es ist keine Kastrationsquarantäne notwendig.Ist, falls möglich, auf jeden Fall zu bevorzugen. Junge Tiere verkraftet den Eingriff in der Regel besser als ältere!

0
@Panikhase

ab wann man es "KANN" ist das eine.. ..ab wann es ratsam ist, das andere! Wie gut er es verkraftet hat, hat man ja gesehen..

0
@oOSimsalabimOo

man muss seine Tiere so früh es geht kastrieren, wenn man andere Kaninchen hat. Denn Kaninchen werden ab der 12 Woche Geschlechtsreif. Frühkastration ist ab der 7 Woche möglich.

0

Wie lange brauch ein Kaninchen sich wieder von einer Kastration zu erholen?

Mein Kaninchen wurde am 30.03.16 Kastriert und ist schon 7 mal hingefallen ich weiß nicht was ich noch machen soll? Kann ich da überhaupt noch was machen?

...zur Frage

Hilfe! Hase wurde kastriert!

Also mein Kaninchen wurde gestern kastriert... Nun will ich wissen,früher hat er immer sofort mit mir gespielt und jetzt geht er von meiner Hand weg!!! Haben die Kaninchen nach der kastration alles vergessen? Oder was hat das verhalten für einen Grund,und wann verhält er sich dann wieder normal??

...zur Frage

Kann kaninchen an schock gestorben sein?

Ist schon länger her , beschäftigt mich aber.. Habe 6 Kaninchen babys... Ich hatte 7 und 1 Kaninchen-mama Nur bin ich ein mal nachhause und das kaninchen hat es tatsächlich geschafft am gitter des Käfiges mit dem hals hängen zu bleiben(wie auch immer zum Himmel sie den kopf da hinbekomm hat) und hat sich ..naja erhangen. Daneben waren eben noch 6 aufgeregte kaninchen babys und 1 totes. (Sie waren 4 wochen alt) Lag da einfach seitlich Alle anderen waren und sind immernoch putzmunter (sind gestern 8 wochen alt geworden!:) ) Woran könnte das baby gestorben sein? Ist es vlt weil das Weibchen bestimmt gezappelt haben muss und das sehr stressig war oder so? Oder verstehen Kaninchen sowas überhaupt?

...zur Frage

Wie ist das mit der Kastrationsfrist bei Kaninchen und dürfen sie im Winter raus?

Frage 1: Hallo, mein kleiner Rammler ist am Dienstag vor sechs Wochen kastriert worden. Kann ich die zwei Kaninchen gleich nach diesen sechs Wochen zusammensetzen oder muss ich jetzt immer noch warten?

Frage 2: Die Tierärztin meinte, man darf die Kaninchen im Winter nicht in den Auslauf lassen, weil der Boden zu kalt ist. Aber im Internet steht ja überall, dass sie raus dürfen.

LG und schonmal danke für alle Antworten! bimoschima32 :D

...zur Frage

Wie viel kostet bei einem Kaninchen die Amputation der hinter Beine?

Hallo, mein Kaninchen hatte im Februar einen Unfall und brach sich die Wirbelsäule. Wir waren natürlich beim Tierarzt und die gab ihm Aufbauspritzen, da die Chance bestand das er doch wieder ein Gefühl in den Hinterläufen bekommt. Das ist jedoch nicht so. Wir wollen ihn aber nicht einschläfern lassen, da er außer das er nicht mehr hüpfen kann keine Einschhränkungen hat. Er spielt nach wir vor den ganzen Tag mit meinen Katzen und er frißt und trinkt normal. Er ist einfach weiterhin so Lebensfroh. Wer hat Erfahrungen mit Amputationen beim Tierarzt und kann mir sagen was sowas kostet? Da ich für die nächsten paar Wochen nicht zuhause bin will meine Nachbarin am Donnerstag mit ihm zum Tierarzt gehen! Wäre nett wenn das jemand wüßte. Liebe Grüße Carina

...zur Frage

Altes Kaninchen und junges Kaninchen vergesellschaften?

Hallo. Ich habe 1 weibliches Kaninchen das schon seid es bei uns ist in "Einzelhaft lebt". Es gehört meiner schwester. Ich bin erst vor ein paar Wochen hier eingezogen und hab ein 11 Monate altes Kaninchenbaby (Rammler, wird diese woche kastriert) . Ich habe mit überlegt ob es nicht villeicht klappt das 3 Jahre alte Kaninchenweibchen von meiner Schwester mit meinem zu Vergesellschaften (erst 6 wochen nach der Kastration also wenn er 17 Wochen alt ist). Was sagt ihr dazu? Meine Mutter will nämlich nicht noch ein kaninchen das auch 3 jahre alt ist dazu hohlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?