Woran erkennt man Herzschmerzen?

3 Antworten

Halle Theklar,

man kann Herzschmerzen nicht direk erkennen. Wenn deine Brust weh tut (so mittig und leicht links verlagert), meistens ein krampfartiger Schmerz, und du wenig Luft bekommst und der Schmerz ausstrahlt, handelt es sich auf jedem Fall um Herzschmerzen.

Herzschmerzen lassen sich nur durch "Nebensymptome" erkennen. Wenn deine Brust weh tut, liegt das eher an der Lunge.

Das o.g. Problem besteht deshalb, da das Herz nicht direkt mit dem Hirn verbunden ist. Ob das Hirn Signale vom Herz direkt bekommt, darüber bin ich mir nicht sicher, aber das Herz wird vom sogenannten Sinusknoten gesteuert, der nicht im Gehirn sitzt. Deswegen würde das Herz auch bei einem Genickbruch weiterschlagen, wenn man nicht sterben würde. Deswegen gehe ich davon aus, dass das Gehirn wie gesagt keine Informationen vom Herz bekommt. Das Herz gehört dem vegetativen Nervensystem an und kann daher nicht den Wille beeinflussen und der Wille kann das Herz auch nicht beeinflussen. Wenn das Gehirn Einfluss auf das Gehirn nimmt, dann weil es bestimmt, wie viel von welchem Hormon in das Blut geleitet werden soll.

Alle anderen Muskel sind direkt vom Gehirn steuerbar (oh, die Muskeln im Darm beispielsweise auch nicht. Alle Organe bis auf die Lunge sind nicht vom Willen beeinflussbar. Wobei man auch die Luft anhalten kann, aber im Falle einer Ohnmacht die Lunge automatisch wieder angesprochen wird. Die Organe zählen zum vegetativen Nervensystem.)

Also direkt nur am Herz kann man keine Schmerzen erkennen, zumindest nicht eindeutig bestimmen, ob es Herzschmerzen sind, wenn keine anderen Symptome auftreten. Mögliche Symptome sind:

- Übelkeit
- Erbrechen
- Schwindel
- Krampfartiger Schmerz in Brustbereich (mittig, dabei leicht nach links verlagert)
- Atemnot
- Schmerzausstrahlung

Wenn du Schmerzen im Brustbereich hast und mehrere dieser Symptome, dann geh so schnell wie möglich zum Arzt und lass dich abchecken.

Lass dich aber auf gar keinen Fall von dr.Google beraten. Wie ich gelesen habe, sind über 50% der (Selbst-)diagnosen der letzte Müll. Also zum Arzt, der hat wenigstens Ahnung und weiß, wovon er spricht.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß rofl07

Entschuldigung, klingt etwas verwirrend

Wenn deine Brust weh tut, liegt das eher an der Lunge.

Als Korrektur

0

Herzschmerzen erkennt man daran das du schwer Luft kriegst und bei jedem Athen dein Herz weh tut Dan würde ich am besten einfach mal mich hin legen und langsam atmen

Naja, wenns im Herz "sticht". Zeich für einen Infarkt zB. sind starkes stechen, oft Taubheitsgefühl in der linken Hand und Übelkeit.

Was möchtest Du wissen?