Woran erkennt man, dass man Weisheitszähne bekommt?

6 Antworten

Ich habe zum Glück alle 4 Weisheitszähne noch. Da momentan mein letzter Zahn grade im Kommen ist, kann ich dir von dem Gefühl erzählen: Wenn ein Weisheitszahn kommt, kann es sein, dass die vorderen Zähne schmerzen, jedoch nur die Backenzähne. Das Zahnfleisch fühlt sich dann meist so an, als wenn es verbrannt wäre, ist schmerzempfindlich und man hat das Gefühl, als wenn man auf eine Scherbe gebissen hätte. Man kann also noch ganz normal kauen, kommt jedoch um ein gewisses Schmerzgefühl und um Überempfindlichkeit nicht herum.

Wenn es mit den Schmerzen zu stark werden sollte, versuch es bitte mal mit Kamillustad oder Dentinox. Das hilft mir grade sehr gut. Kamillentee kannst du auch nehmen, da das gleichzeitig entzündungslindernd wirkt. Genau diese Schmerzen rühren nämlich von Entzündungen und vom sich ausdehnenden Zahnfleisch.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

jupp, die 3. bestimmt nicht...

vielleicht mal vorsichtig zum Zahnarzt traben? Der weiß dann schon was zu tun ist.

lass es röntgen. Hätte in deinem Alter schon längst geschehen sein müssen. Ja, es können die Weisheitszähne sein. Wie sich das anfühlt ist total unterschiedlich.

Muss nich heissen manche kriegen die später

0
@Jalah3

das stimmt, die erscheinen aber nicht aus dem Nichts. Spätestens mit 12 Jahren sind die Keime zu erkennen.

0

Die weißheitszähme wachsen komplett neu ganz hinten, also solltest du das merken wenn du spürst wie etwas aus deinem zahnfleisch wächst

Ich hatte immer wieder Schmerz Episoden, entzündetes Zahnfleisch und die Stelle war sehr empfindlich.

Was möchtest Du wissen?