Womit hat Tollpatschigkeit zu tun?

4 Antworten

Das gilt wie immer nicht für alle, aber...

Frauen haben sowas wie den 6. Sinn. Das ist evolutionsbiologisch so angelegt, denn sie mussten schon immer in der Familie den Überblick behalten. Kleinste Anzeichen irgendeiner Abweichung, im sozialen, zwischenmenschlichen Bereich, fallen ihnen daher auf. Stimmungen, Emotionen.....das hat nicht zwingend was mit Intelligenz zu tun, obwohl sie das natürlich sein kann.

Warum sie andererseits so verzettelt ist, weiß ich auch nicht. Irgendwelche Fehler hat ja jeder Mensch. Tollpatschigkeit hat vielleicht mit mangelnder Konzentration zu tun. Frauen haben ja meist zig Sachen gleichzeitig im Kopf.

Eine sehr gute Beobachtungsgabe ist kein Indiz für Intelligenz oder Hochbegabung!

Bevor du antwortest verrät dein Körper deine Lüge oder eben dass du mit etwas nicht rausrücken willst.

Körpersprache ist mitunter simpel und einfach.

Das stimmt, aber das logische Schließen auf was sich die Körpersprache bezog erfordert schon eine gewisse Intelligenz im Bereich des logischen Denkens.

0

Die Motorik ist eben keine Sache der Intelligenz. Denk mal an Stephen Hawking.

hand-auge koordinaton, sind männer eh besser drin

motorik

Das könnte wirklich sein, bei einer Schneeballschlacht habe ich sie zur Schnecke gemacht.

0
@verreisterNutzer

wenn meine frau mir etwas zuwirft und es fliegt ungefähr in meine richtung, ist schon prima

aber sie ist die letzten jahre stark besser geworden

1

Was möchtest Du wissen?