Sagen Hochbegabte menschen, wenn sie hochbegabt sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann sein, kann auch nicht sein. Aber wenn er Leistungsfächer Mathe und Physik nimmt ist, er nicht gerade auf dem Kopf gefallen. Ich kenne selber arrogante Begabte. Die es in die Welt posaunen müssen. Das gibt es. Es gibt aber, auch Dummköpfe die, ein hochintelligent sind. Nur weil, jemand theoretisch ein Flugzeug fliegen kann heisst dass, nicht das er es auch fliegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hochbegabt kann auch bedeuten, daß jemand absolut alles über einen Nagel weiß und erklären kann, aber zu doof ist, um ihn in die Wand zu hämmern.

Damit meine ich, daß sowohl das eine als auch das andere vorhanden sein muß. Fehlt eines davon, dann würde ich persönlich die Sache nicht als hochbegabt sondern eher als hochdämlich einstufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hochbegabte sind vielfach nur "Fachidioten", die mit Scheuklappen durch die Welt laufen und nur geradeaus schauen können (im übertragenen Sinn).

Soll heissen: Für einen bestimmten Bereich haben sie Talent, aber für alles Andere sind sie nicht empfänglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabrinarecardo
28.09.2016, 18:28

Also sind hochbegabte im gesamtbild eigentlich dümmer als der durchschnitt. Gut zu wissen :)

0

Hochbegabt heißt nicht so viel wie du sicher denkst, Hochbegabte können in vielen Bereichen ziemlich trottelig sein, das sind auch nur Menschen.
Was der Hochbegabte an einer Stelle zu viel hat kann woanders zu wenig sein.
Zum Beispiel der Hochbegabte kann super gut denken, aber seine Sprechfähigkeit ist nicht so ausgeprägt, alles möglich.
Vielleicht ist er auch nur ein witziger Mensch und glaubt mit den Witzen lustig zu sein, vielleicht solltest du ihn mal testen, dann findest du raus wer er wirklich ist.
An deiner Stelle würde ich ihn als normalen bescheuerten Schüler betrachten, dann gibt das alles schon Sinn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alle Menschen sind gleich bescheiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal jemanden in der Stufe, der behauptet hat hochbegabt zu sein, obwohl er nicht wirklich gut in der Schule ist und sich wie ein Vollidiot verhält. Ist fast so ein ähnlicher Fall. Da hat sich auch jeder gefragt wie er es in die Oberstufe geschafft hat. Für mich war nichts an ihm hochbegabt. Aber kann man ja nie so genau wissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du so nicht sagen.

Aber was ich sagen kann ist, daß es Hochgegabte oft schwer in der Schule haben, oft isoliert sind und gelegentlich sogar schlecht in der Schule, weil sie wegen dauernder Langeweile irgendwann abschalten.

Und nicht jeder Hochbegabte ist bescheiden.

Die Leistungskurse Mathe und Physik sind allerdings echt nicht ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt was du schreibst, wenn das jemand verbreitet sind das meistens die Mütter. Ansonsten kann man zweifeln ob das überhaopt stimmt. Und wer sich über andere auch noch auslässt ist es dann wenn überhaupt nur einseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?