Woher stammt der Begriff "deutsch" und warum heißen die heutigen Deutschen so und nicht z.B. Germanen, wie sie Engländer Franzosen Griechen nennen ?

4 Antworten

Die Franzosen sagen zu den deutschen Nachbarn "Allemands" wegen der Allemannen (=Schwaben) als unmittelbare Nachbarn.

Die Engländer sagen zu uns Germans, aber zu den Holländern "The Dutch" (die Deutschen?)

Die Slawen (Russen, Polen, Tschechen, Jugoslawen, etc. ) sagen zu uns Niemci (=die Stummen)

Deutsch kommt von diutysk, was soviel wie volkszugehörig heisst als gegensatz zum latein.Die italiener sagen auch heute noch tedesco für deutsch. Da steckt das diutysk drin.Auch im Namen Dieter oder Dietrich steck tdas tiuske, d.h. der zu unserem Volk zugehörige.

Der Begriff deutsch kommt vom germanischen thiudisk, was "volksmäßig", in diesem Sinne "volkssprachlich" bedeutet. Die deutsche Sprache wurde im Mittelalter damit als die Volkssprache im Gegensatz zum Latein der Gelehrten bezeichnet.


Andere Völker haben die Deutschen meistens nach dem Stamm bezeichnet, mit dem sie zuerst Kontakt hatten, so auf französisch und anderen romanischen Sprachen nach den Alamannen, auf finnisch und estnisch nach den Sachsen, auf dem Balkan teils nach den Schwaben. Die slawischen und baltischen Begriffe bedeuten hingegen sinngemäß "die Stummen/Unverständlichen". 

Auf englisch hieß Deutschland ursprünglich "Almain" nach französischem Vorbild. Erst in der Renaissance, mit der
Wiederentdeckung der antiken lateinischen Literatur, wurde der antike Begriff Germania von englischen Gelehrten wieder aufgenommen, und hat sich in der Folge als Name für Deutschland und die Deutschen durchgesetzt.

Ganz genau ist das hier erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch_in_anderen_Sprachen



Spreche zwar kein Französisch aber "Germanen" werden wir da nicht genannt du schlaukopf...

Allemagne ist das Wort auf französisch, das du nicht kennst du schlaukopf. Ebenfalls german/ Germany, und  Γερμανοί / αλαμανοι auf Griechisch. Das ist also die Wurzel des Wortes. 

0

P.S. Soweit ich weiß haben die Germanen hauptsächlich  im Norden des Landes gelebt und Allemands ( französisch) αλαμανοι ( griechisch)  waren deutsche Völker des Nordens.

0
@Evi38

Und was ist mit den Alemannen? Sind die nach den Germanen benannt worden?^^

0

Was möchtest Du wissen?