Woher kommt der Sauerstoff in einem U-Boot?

6 Antworten

Das Problem ist weniger der Sauerstoff, als das entstehende CO2. Kohlendioxid lässt sich aus der Atemluft entfernen durch

• Chemikalien, die CO2 binden, z.B. LiOH, NaOH oder Ca(OH)2 • Aluminiosilikate, die CO2 in ihre poröse Struktur einlagern und im Vakuum als CO2-Eis wieder abgeben • elektrochemische Abscheidung aus der Luft (elektrochemischer depolarisierter CO2-Konzentrator) und anschließende Umwandlung in H2O mit einem der folgenden Verfahren • Sabatier-Verfahren: 4H2 + CO2 --> 2H2O + CH4 + Wärme, an einem Nickel- oder Kobalt-Katalysator zwischen 300 und 400 °C. (CH4, Methan, wird entlüftet oder als Reaktionsmasse für ein Lageregelungssystem verwendet; H2O für Trink-, Brauchwasser oder O2-Gewinnung) • Bosch-Verfahren: CO2 + 2H2 --> C + H2O + Wärme, an einem Eisen-Katalysator zwischen 530 und 730 °C. http://www.erkenntnishorizont.de/raumfahrt/mensch/life_support.c.php?screen=800

Gute Antwort, aber eher was für Doktoren ;-)

0

mehrere Möglichkeiten: Sauerstoff in Pressluftflaschen, Luft in Pressluftflaschen, Kaliumperoxid bindet CO2 und gibt dabei Sauerstoff frei, aber die Wahrscheinlichste und einfachste Methode ist es den Sauerstoff durch Elektrolyse aus dem Wasser zu gewinnen. Und zur Trinkwassergewinnung auf Ubooten oder anderen Schiffen: Dies wird entweder mittels Gegenosmose oder durch Destillation bewerkstelligt. Bei der Destillation verwendet man als Energiequelle die heissen Abgase der Dieselmotoren.

technisch wir aber anstelle von kaliumperoxid (KO²) das weitaus billigere natriumperoxid (NaO²)verwendet. die reaktiongleichung lautet: 2NaO²+2CO²+H²O -> 2Na²CO³+O²+H²O wobei das wasser wichtig ist fuer die zwischen reaktion(quasi der kalatysator)

1
@010477

Interessant, ich wusste nur, dass das Kaliumsalz funktioniert. Und das Mit dem Wasser wusste ich gar nicht. Wieder etwas gelernt, Danke für die Ergänzung ;-)

0

Es gibt für die Notversorgung auch sogenannte Sauerstoffkerzen, bei denen Sauerstoff durch eine chemische Reaktion freigesetzt wird. Nicht ganz ungefährlich: http://de.wikipedia.org/wiki/Sauerstoffkerze

über die Luft, der je nach bedarf Sauerstoff zugefügt wird

die haben Regeneratoren an Bord, die verbrauchte Luft wieder erneuern

Was möchtest Du wissen?