Woher erfahre ich die genaue Farbbezeichnung meines Autos?

4 Antworten

Ja genaues Auto wäre gut! Alte Modelle Bmw:Motoraum(Federdom oder beim linken Scheinwerfer) Neue Bmw:B-Säule Fahrerseite Alte Opel Modelle:Schlossträger(Motorraum,Metallschildchen) Neue Modelle:B-Säule Beifahrerseite. Vw:Immer im Kofferraum/Reserveradmulde! Sonst wie bereits gesagt immer im Serviceheft. Alternative wäre beim zuständigen Markenvertreter anrufen,Fahrgestellnummer angeben und dann könn se Dir alles sagen zu deinem Auto.

Da schließe ich mich an...Motorhaube aufmachen und dort steht meist vorne am Rand ein Schildchen mit der entsprechenden Nummer.

In aller Regel gibt es auf den ersten Seiten des Servicehefts einen eingeklebten Aufkleber, der alle Merkmale des Autos (meist in Kürzeln) auflistet. Da sollte auch eine Farbinfo dabei sein. Alternativ den Händler anrufen, der den "Übergabeservice" gemacht hat - der sollte die Konfiguration noch haben.

Bei BMW ist der Code auf dem vorderen linken Federbein-Dom (auf einem Schild) abzulesen. Manchmal findet ihn man auch auf einem Schild an der B-Säule.

Was möchtest Du wissen?