Wofür verwendet man PCIe x32 und warum wird es nie verwendet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil der Slot dadurch fast doppelt so lang wird und damit der Platz selbst auf ATX-Boards eng, mATX und ITX unmöglich werden.

Außerdem bieten selbst die besten Consumer-CPU gar nicht so viele PCIe-Lanes an. Das ist eine reine Schnittstelle für professionellen Gebrauch.

Wozu der Terz, wenn die x16 Schnittstelle eh nicht auf Anschlag ausgelastet ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich weil es dafür keine Mainboards gibt und nur sehr wenige einzel-Prozessoren überhaupt genug Lanes bieten. Abseits von Xeon und Co haben nur manche Haswell-E und Broadwell-E 40 Lanes. 

Außerdem ist der Unterschied nicht so gigantisch, 8x / 16x ist nur messbar nicht fühlbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weils einfach unnötig ist. Das bringt dir nix bei der Leistung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?